Zweites Badminton-Camp 2017 – Jugend

Mit der Siegerehrung des Doppelturniers und der Vergabe der Camp-TShirts endet am Freitag um 12:00 Uhr eine erlebnisreiche und schweißtreibende Trainingswoche. Auch in der zweiten Campwoche, die vom 6. -11.08.2017 in der Sportschule Oberhaching stattfand, gaben die Jugendlichen wieder Vollgas. In insgesamt sechs Trainingseinheiten verbesserten die Spielerinnen und Spieler ihr technisches und taktisches Spielvermögen. Das Neugelernte konnten sie dann am Donnerstag Nachmittag im Einzel- und am Freitag Vormittag im Doppelturnier unter Beweis stellen.

Teilnehmer Zweites Badminton-Camp 2017

Doch nicht nur auf dem Badmintonfeld gaben die Jungen und Mädchen Vollgas. Denn auch auf der Kegelbahn wurde ehrgeizig um den Sieg als beste Kegelmannschaft gekämpft. Auch in der Erdinger Therme wurde, trotz müder Beine, keine Rutsche ausgelassen. Etwas ruhiger ging es beim Ausflug mit der S-Bahn ins Kino am Münchener Stachus zu. Nachdem alle bei einem selbst gewählten Film entspannen konnten, fand der Abend mit Pizza zum Abendessen einen perfekten Ausklang.

Das Trainerteam, bestehend aus Kim Mayer, Johann Niesner und Annika Reuter, blickt auf eine spaßige, erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Woche mit vielen hochmotivierten Teilnehmern zurück.

Bericht: Annika Reuter