1. Badminton Trainingslager 2011
  2. 2.Jugendranglistenturnier 2011 – Bezirk Mittelfranken
  3. 3.Jugendranglistenturnier 2011 – Bezirk Mittelfranken

 

Badminton Trainingslager 2011
 
Der Bayerische Badminton-Verband bietet jedes Jahr in den Sommerferien mehrere Badminton-Trainingslager an der Sportschule Oberhaching bei München an.
Die Teilnehmer werden je nach Leistung in Kleingruppen eingeteilt. Von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen und Leistungsspielern. Die Trainingsschwerpunkte werden auf das Niveau der Gruppe abgestimmt. Auf individuelle Wünsche wird soweit wie möglich Rücksicht genommen. Wir bieten die gesamte Bandbreite im technischen und taktischen Bereich an.
 
Termine:
 
Preise:
U15 (Jahrgänge 96 und jünger) 300,– ?
Mindestalter: vollendete 10. Lebensjahr
U19 (Jahrgänge 92/93/94/95) 350,– ?
Mindestalter: vollendetes 10. Lebensjahr
Aktive – 390,– ?
Gruppenrabatt (ab 6 Personen aus einem Verein) 5 %; Familienrabatt (ab 4 Personen) 5 % möglich.
 
Flyer und Anmeldeformular erhalten Sie per Post, Email oder im Internet!
 
Anmeldung ist erst gültig, wenn die Teilnehmergebühr auf dem Konto des BBV eingegangen ist.
 
 
 
Bezirk Mittelfranken
 
 

2.Jugendranglistenturnier 2011 – Bezirk Mittelfranken

 
Veranstalter: Bezirk Mittelfranken
Ausrichter: TSV 2000 Rothenburg
Halle: Valentin-IckelsamerHauptschule, Dinkelsbühler Str. 3, 91541 Rothenburg
Austragungszeit: Samstag, 26. Februar 2011 – 10:00 Uhr; Sonntag, 27. Februar 2011 – 10:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr
Teilnehmerkreis: Alle Spieler/innen des Bezirks Mittelfranken mit gültiger Spielberechtigung oder dem Nachweis einer Beantragung.
Austragungsmodus: Doppel und Einzel in 5 Alterklassen im vollständigen K.O.-System (mit Ausspielen aller Plätze). Änderungen aufgrund Teilnehmeranzahl möglich.
Altersklassen:
U19 – 01.01.1993 bis 31.12.1994 (Einzel / Doppel) (Sonntag)
U17 – 01.01.1995 bis 31.12.1996 (Einzel / Doppel) (Sonntag)
U15 – 01.01.1997 bis 31.12.1998 (Einzel / Doppel) (Sa/ev. So)
U13 – 01.01.1999 bis 31.12.2000 (Einzel / Doppel) (Samstag)
U11 – 01.01.2001 und jünger (nur Einzel) (Samstag)
Meldeschluss: Freitag, 18. Februar 2011 (Datum des Poststempels) bzw. Samstag, 19. Februar 2011 (E-Mail). Die Meldung ist auf dem vorgegebenen Meldebogen abzugeben. Das Nichtantreten gemeldeter Spieler/innen ohne ärztliches Attest wird mit einer Strafe von 15 Euro pro Spieler/in nach StO belegt. Bitte angeben, ob im Doppel ?frei? oder ?kein Doppel?.
Meldeadresse: Auf dem Postweg (Hr. Hofmann, Dinkelsbühler Str. 22, 91541 Rothenburg); per E-Mail: fsj-rot@gmx.de
Auslosung: eine halbe Stunde vor Turnierbeginn (nur anwesende Teilnehmer)
Referee: NN
Turnierausschuss: Dr. Gerd Brinkmann, Max Hofmann, NN
Meldegebühr: EUR 4,00 pro Person und Disziplin, zu zahlen vereinsweise während des Turniers. Nach Abgabe der Meldung muss das Meldegeld in jedem Fall entrichtet werden.
Turnierball: Alle vom BBV zugelassenen Naturfederbälle. Der Ausrichter bzw. der anwesende Servicestand halten Bälle zum rollenweisen Verkauf bereit. Die Spieler haben die Bälle selbst zu stellen.
Bekleidung: Die Spieler haben in sportgerechter Kleidung anzutreten. Nicht sportgerecht sind u.a. Bermudashorts und Jeans. Nichteinhaltung führt zur Disqualifikation.
Preise: Die drei Erstplatzierten jeder Disziplin erhalten Medaillen und Urkunden.
Allgemeines:
– Der TSV 2000 Rothenburg sorgt für Verpflegung und Getränke.
– Besaitungsservice ist anwesend.
– Die Spieler können jederzeit als Zählrichter eingesetzt werden. Nichteinhaltung führt zur Disqualifikation.
– Für Unfälle und Schadensfälle haften weder Veranstalter noch Ausrichter.
– Ergebnisse (und evtl. Bilder) werden im Internet veröffentlicht.
Turnierplan:  Samstag U11, U13, U15(Endrunde Einzel evtl. Sonntag). Sonntag U17 und U19. Alle Spieler der jeweiligen Altersklassen haben zum Turnierbeginn Sa bzw. So zu erscheinen.
 
 
 
3.Jugendranglistenturnier 2011 – Bezirk Mittelfranken
 
Veranstalter: Bezirk Mittelfranken
Ausrichter: TV Heilsbronn
Halle: Hohenzollernhalle, Ketteldorfer Str. 22, 91560 Heilsbronn
Austragungszeit: Samstag, 12. März 2011 – 10:00 Uhr; Sonntag, 13. März 2011 – 10:00 Uhr bis max. 17:00 Uhr
Teilnehmerkreis: Alle Spieler/innen des Bezirks Mittelfranken mit gültiger Spielberechtigung oder dem Nachweis einer Beantragung.
Austragungsmodus: Doppel und Einzel in 5 Alterklassen im vollständigen K.O.-System (mit Ausspielen aller Plätze). Änderungen aufgrund Teilnehmeranzahl möglich.
Altersklassen:
U19 – 01.01.1993 bis 31.12.1994 (Einzel / Doppel) (Sonntag)
U17 – 01.01.1995 bis 31.12.1996 (Einzel / Doppel) (Sonntag)
U15 – 01.01.1997 bis 31.12.1998 (Einzel / Doppel) (Sa/ev. So)
U13 – 01.01.1999 bis 31.12.2000 (Einzel / Doppel) (Samstag)
U11 – 01.01.2001 und jünger (nur Einzel) (Samstag)
Meldeschluss: Freitag, 04. März 2011 (Datum des Poststempels) bzw. Samstag, 05. März 2011 (E-Mail). Die Meldung ist auf dem vorgegebenen Meldebogen abzugeben. Das Nichtantreten gemeldeter Spieler/innen ohne ärztliches Attest wird mit einer Strafe von 15 Euro pro Spieler/in nach StO belegt. Bitte angeben, ob im Doppel ?frei? oder ?kein Doppel?.
Meldeadresse: Auf dem Postweg (Fr. Klaßmüller, Nelkenst. 2, 91560 Heilsbronn);  per E-Mail: AngelaKlassmueller@web.de
Auslosung: eine halbe Stunde vor Turnierbeginn (nur anwesende Teilnehmer)
Referee: NN
Turnierausschuss: Dr. Gerd Brinkmann, Angela Klaßmüller, NN
Meldegebühr: EUR 4,00 pro Person und Disziplin, zu zahlen vereinsweise während des Turniers. Nach Abgabe der Meldung muss das Meldegeld in jedem Fall entrichtet werden.
Turnierball: Alle vom BBV zugelassenen Naturfederbälle. Der Ausrichter bzw. der anwesende Servicestand halten Bälle zum rollenweisen Verkauf bereit. Die Spieler haben die Bälle selbst zu stellen.
Bekleidung: Die Spieler haben in sportgerechter Kleidung anzutreten. Nicht sportgerecht sind u.a. Bermudashorts und Jeans. Nichteinhaltung führt zur Disqualifikation.
Preise: Die drei Erstplatzierten jeder Disziplin erhalten Medaillen und Urkunden.
Allgemeines:
– Der TV Heilsbronn sorgt für Verpflegung und Getränke.
– Besaitungsservice ist anwesend.
– Die Spieler können jederzeit als Zählrichter eingesetzt werden. Nichteinhaltung führt zur Disqualifikation.
– Für Unfälle und Schadensfälle haften weder Veranstalter noch Ausrichter.
– Ergebnisse (und evtl. Bilder) werden im Internet veröffentlicht.
Turnierplan: Samstag U11, U13, U15(Endrunde Einzel evtl. Sonntag). Sonntag U17 und U19. Alle Spieler der jeweiligen Altersklassen haben zum Turnierbeginn Sa bzw. So zu erscheinen.
Kategorien: