1. Wechsel der Spielerlaubnis
2. Einladung zum Schiedsrichtergrundlehrgang

 

Wechsel der Spielerlaubnis

Name, Spielernummer, alter Verein, neuer Verein, spielber. ab:
Tan Stephan, 02-044431, ESV München, 1. BC München, 18.09.2014

Bezirk Oberbayern

Einladung zum Schiedsrichtergrundlehrgang
Theorie: Samstag, 10. Januar 2015 von 09:00 – ca. 21:00 Uhr, Gaststätte Minoa im Sportpark Neubiberg, Zwergerstraße 28, 85579 Neubiberg
Praxis: Eintägig anlässlich der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft U15 & U19 in Rosenheim/Kolbermoor am Samstag, 31. Januar 2015 09:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 01. Februar 2015 09:00 – 18:00 Uhr => erster Einsatz
Veranstalter: Bayerischer Badmintonverband, Bezirk Oberbayern
Leitung: Stefanie Oesterle – SR-Team Oberbayern, Lina Engl – BBV-Referee, Beisitzer
Teilnehmer: alle Angehörigen oberbayerischer und schwäbischer Badmintonvereine, ab dem vollendeten 15. Lebensjahr
Meldung: bis spätestens 10. Dezember 2014 unter Angabe von Name, Adresse, Telefon, Email, Geburtstag, Verein und Kleidergröße (S, M, L, XL).
Meldeadresse: Stefanie Oesterle, steffi@fam-oesterle.de, Mobil: 0173-5786521
Handbuch Spieregeln: Das Schiedsrichterhandbuch erhalten die Teilnehmer während der theoretischen Ausbildung. Die Badminton-Spielregeln sind selbständig für den Lehrgang mitzubringen. Das Werk vom Meyer&Meyer-Fachverlag kann im Buchhandel für etwa 7 Euro erworben werden. Die ISBN des momentan gültigen Werks lautet: 978-3-89899-851-2 Auflage vom Herbst 2013. Eine gute Vorbereitung der Spielregeln für den Lehrgang wird erwartet.
Gebühren: Die Meldegebühr beträgt für Teilnehmer aus Oberbayern 25 Euro, sonst 55 Euro. Diese wird bar während des Lehrgangs eingesammelt. Oberbayerische Vereine, die neu am Spielbetrieb teilnehmen, erhalten einen kostenlosen Freiplatz. In dieser Gebühr sind enthalten:
– Schiedsrichterhandbuch und Prüfungsgebühren
– Schiedsrichternadel und Sanktionskarten
Die Fahrtkosten sind selbst zu tragen.
Mitzubringen: 2 aktuelle Passbilder mit Name und Geburtstag, Schreibutensilien, Regelwerk des Meyer&Meyer-Fachverlag
Prüfung: Es findet eine praktische sowie eine theoretische Prüfung (mündlich und schriftlich) statt.
SR-Shirt: Teilnehmer aus Oberbayern bekommen nach bestandener Prüfung vom Bezirk ein Schiedsrichter-Poloshirt. Bitte bei der Meldung die Kleidergröße (S, M, L, XL) angeben.
Alle anderen Teilnehmer können Polo- oder Sweatshirt während des Theorieteils bestellen. Zahlung und Aushändigung erfolgt zur praktischen Prüfung.
SR-Einsätze: Die Teilnehmer sollten die Bereitschaft mitbringen nach bestandener Prüfung pro Saison zwei bis drei Tageseinsätze zu erbringen.
Kooperation: Dieser Lehrgang findet in Kooperation mit Schwaben statt.

gez: Kim Heidrich

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar