1. SüdOstDeutsche Meisterschaft 2014/15 der Altersklassen O35-O75
2. SüdOstDeutsche Meisterschaft 2014/15 der Junioren U22

SüdOstDeutsche Meisterschaft 2014/15 der Altersklassen O35-O75

Datum : 14./15. März 2015
Veranstalter : BVS
Ausrichter : SG Robur Zittau
Ort : Sporthalle des BSZ, Ottokarplatz (Zufahrt über An der Sporthalle 4), 02763 Zittau, Tel.: (03583) 781990
Vorläufiger Zeitplan :
Samstag, 14. März 2015 (9 Spielfelder 09:00 Uhr Mixed inkl. HF/F ab 12:00 Uhr Einzel O35-O50 inkl. HF/F ab 15:00 Uhr Einzel O55-O75 inkl. HF/F Sonntag, 15. März 2015 (9 Spielfel-der) ab 09:00 Uhr Doppel inkl. HF/F
Turnierausschuss : Die AK-Warte bzw. Sportwarte der beteiligten BLV, Referee, Vertreter des Ausrichters
Turnierleitung : Vertreter des Ausrichters
Referee : Heiko Kügler / Frank Pretz
Meldeberechtigung :
Jede/r deutsche Staatsangehörige der/die im Besitz einer Spielerlaubnis eines Vereins der BLV Baden-Württemberg, Bayern oder Sachsen ist und einer der genannten Altersklassen angehört :
O35 – geb. vor 01.01.1980
O40 – geb. vor 01.01.1975
O45 – geb. vor 01.01.1970
O50 – geb. vor 01.01.1965
O55 – geb. vor 01.01.1960
O60 – geb. vor 01.01.1955
O65 – geb. vor 01.01.1950
O70 – geb. vor 01.01.1945
O75 – geb. vor 01.01.1940
Jeder Spieler kann in 3 Disziplinen melden, gespielt werden GD, HE, DE, HD, DD.
Meldetermin : 21.02.2015 (Datum des Poststempels !) (Frankiermaschinen, Fax und Email werden im Zweifelsfall nicht anerkannt) Meldetermine DM O35: BLV 19.03. (=> GrSO 26.03., DBV 21.04.)
Meldeadresse : Die Meldungen müssen über den zuständigen BLV mit Name, Vorname, Geburtsdatum, Spieler-ID (Passnr.) und Verein eingereicht werden.
Für den BBV an: Hans Rüdiger Strauß, Seeweg 3, 97833 Frammersbach, Fax: (09355) 975826, Email: “sportwart-unterfranken@t-online.de“
Für den BVS an: Wolfram Schatz, Libertastr. 36, 04279 Leipzig, eMail: „senioren-sport@bvsachsen.de“
Für den BWBV an: Werner Dietz, Wassertränke 32, 78343 Gaienhofen, e-Mail: „ak-wart@bwbv.de“
Weiterleitung der Meldungen der BLV an den Sportwart der Gruppe SüdOst, Andreas Schuch (Robert-Mayer-Str. 3, 71636 Ludwigsburg, Fax: (0711) 501-44 41547, e-Mail: „sportwart@bwbv.de“) bis 26.02.2015.
Meldegebühr : Je Spieler und Disziplin 8,- EUR, zusätzlich je Spieler 2,50 EUR für den Physiotherapeuten. Sie wird verbandsweise in Rechnung gestellt und von den BLV ggf. an die Vereine weiterverrechnet.
Auslosung : 13.03.2015 um 19:00 Uhr im Turnierhotel (s.u.)
Wettkampfbestimmungen :
• Spielerpässe sind nicht vorzulegen, der zuständige BLV übernimmt die Verantwortung, dass alle von ihm gemeldeten Teilnehmer im Besitz einer gültigen Spielerlaubnis sind.
• Austragungsmodus ist das Einfach-KO-System . Bei geringer Beteiligung in einzelnen Dis-ziplinen und Altersklassen erfolgt die Austragung in Gruppenspielen bzw. die Zusammenle-gung mehrerer Altersklassen.
• Alle Teilnehmer müssen während des Turniers spiel- und einsatzbereit sein. 5 Min. nach dem zweiten Aufruf wird ein Spiel als verloren gewertet.
• Weiterhin ist jeder Teilnehmer verpflichtet, als Schieds- oder Linienrichter zu fungieren. Die namentliche Aufforderung erfolgt durch die Turnierleitung.
• Ausschließlicher Turnierball ist Oliver Apex 200. Mit einem anderen Ball kann – auch in gegenseitigem Einvernehmen – nicht gespielt werden. Verstöße werden mit Disqualifikation geahndet.
• Die Teilnehmer haben die Bälle selbst zu stellen. Der Hallenverkauf ist abgesichert.
• Zuwiderhandlungen der Wettkampfbestimmungen können bis zur Disqualifikation geahndet werden.
Quartierwünsche : Turnierhotel: Hotel „Dresdner Hof„ Äußere Oybiner Str. 9/12, 02763 Zittau, Tel.: (03583) 5730-0, Fax: (03583) 5730-50, http://www.hotel-dresdner-hof.de, 3 min. bis zur Sporthalle, Bis 01.03.2015 sind im angebotenen Turnierhotel eine begrenzte Zahl Zimmer zu vergünstigten Konditionen reserviert, Stichwort: „Badminton SO-EM“. Weitere Hotels sind auf der Homepage des Ausrichters der AK O35 zu finden, http://www.roburzittau-badminton.de.
Sonstiges :
• Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schadensfälle aller Art.
• Der Ausrichter stellt während des gesamten Turnierverlaufs eine Physiotherapeutin zur Verfügung. Bei Bedarf können zusätzliche Kosten für Verbands- und Behandlungsmittel entstehen.
• Besaitungsservice und Verkauf werden angeboten.
• Für eine reichhaltige Auswahl von Speisen und Getränken ist gesorgt.
• Der Ausrichter der AK O35 organisiert am Samstag, 14.03.2015 ab 19:00 Uhr eine Abendveranstaltung im Wirtshaus „Zur Weinau“ mit Essen, Musik und Tanz. Die Abendveranstaltung ist begrenzt auf max. 90 Personen. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 07.03.2015 auf der Homepage des Ausrichters der AK O35, http://www.roburzittau-badminton.de.

Andreas Schuch, Sportwart Gruppe SüdOst

SüdOstDeutsche Meisterschaft 2014/15 der Junioren U22

Datum : 14./15. März 2015
Veranstalter : BVS
Ausrichter : TSV Großschönau
Ort : Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportstätte, Hauptstr. 57a, 02779 Großschönau, Tel.: (0175) 7371729 (nur während der Veranstaltung)
Vorläufiger Zeitplan : Samstag, 14. März 2015 (6 Spielfelder) 09:30 Uhr Mixed inkl. HF/F ab 12:30 Uhr Einzel, ab 15:30 Uhr Doppel. Abhängig von Teilnehmerzahl und Turnierablauf können die HF/F auf Sonntag verschoben werden.
Achtung: Spiele am Sonntag werden gemeinsam mit den AK O35 in der Sporthalle des BSZ, Ottokarplatz (Zufahrt über An der Sporthalle 4), 02763 Zittau, Tel.: (03583) 781990 ausge-tragen.
Sonntag, 15. März 2015 (bei Bedarf, 9 Spielfelder) ab 09:00 Uhr Halbfinale/Finalspiele
Turnierausschuss : Die Sportwarte der beteiligten BLV, Referee, Vertreter des Ausrichters
Turnierleitung : Vertreter des Ausrichters
Referee : Andre Hentschke / Achim Kneißner
Meldeberechtigung : Jede/r deutsche Staatsangehörige der Jahrgänge 1993/94/95 (U22) sowie Jugendliche der Jahrgänge 1996-99 (U17/U19) der/die im Besitz einer Spielerlaubnis eines Vereins der BLV Baden-Württemberg, Bayern oder Sachsen ist.
Jeder Spieler kann in 3 Disziplinen melden, gespielt werden GD, HE, DE, HD, DD.
Meldetermin : 21.02.2015 (Datum des Poststempels !) (Frankiermaschinen, Fax und e-Mail werden im Zweifelsfall nicht anerkannt) . Meldetermine DM U22: BLV 15.03. (=> GrSO 16.03., DBV 18.03.)
Meldeadresse : Die Meldungen müssen über den zuständigen BLV mit Name, Vorname, Geburtsdatum, Spieler-ID (Passnr.) und Verein eingereicht werden.
Für den BBV an: Hans Rüdiger Strauß, Seeweg 3, 97833 Frammersbach, Fax: (09355) 975826, Email: “sportwart-unterfranken@t-online.de“
Für den BVS an: Maik Preusche, Am Mittelgraben 4, 03042 Cottbus, eMail: „sportbe-trieb@bvsachsen.de“
Für den BWBV an: Andreas Schuch, Robert-Mayer-Str. 3, 71636 Ludwigsburg, Fax: (0711) 501-44 41547, Email: „sportwart@bwbv.de“
Weiterleitung der Meldungen der BLV an den Sportwart der Gruppe SüdOst, Andreas Schuch (Robert-Mayer-Str. 3, 71636 Ludwigsburg, Fax: (0711) 501-44 41547, e-Mail: „sportwart@bwbv.de“) bis 26.02.2015.
Meldegebühr : Je Spieler und Disziplin 8,- EUR, zusätzlich je Spieler 2,50 EUR für den Physiotherapeuten. Sie wird verbandsweise in Rechnung gestellt und von den BLV ggf. an die Vereine weiterverrechnet.
Auslosung : 13.03.2015 um 19:00 Uhr im Turnierhotel (s.u.)
Wettkampfbestimmungen :
• Spielerpässe sind nicht vorzulegen, der zuständige BLV übernimmt die Verantwortung, dass alle von ihm gemeldeten Teilnehmer im Besitz einer gültigen Spielerlaubnis sind.
• Austragungsmodus ist das Einfach-KO-System . Bei geringer Beteiligung in einzelnen Dis-ziplinen erfolgt die Austragung in Gruppenspielen.
• Alle Teilnehmer müssen während des Turniers spiel- und einsatzbereit sein. 5 Min. nach dem zweiten Aufruf wird ein Spiel als verloren gewertet.
• Weiterhin ist jeder Teilnehmer verpflichtet, als Schieds- oder Linienrichter zu fungieren. Die namentliche Aufforderung erfolgt durch die Turnierleitung.
• Ausschließlicher Turnierball ist Oliver Apex 200. Mit einem anderen Ball kann – auch in gegenseitigem Einvernehmen – nicht gespielt werden. Verstöße werden mit Disqualifikation geahndet.
• Die Teilnehmer haben die Bälle selbst zu stellen. Der Hallenverkauf ist abgesichert.
• Zuwiderhandlungen der Wettkampfbestimmungen können bis zur Disqualifikation geahndet werden.
Quartierwünsche : Turnierhotel: Hotel „Dresdner Hof„ Äußere Oybiner Str. 9/12, 02763 Zittau, Tel.: (03583) 5730-0, Fax: (03583) 5730-50, http://www.hotel-dresdner-hof.de, 3 min. bis zur Sporthalle, Bis 01.03.2015 sind im angebotenen Turnierhotel eine begrenzte Zahl Zimmer zu vergünstigten Konditionen reserviert, Stichwort: „Badminton SO-EM“.
Weitere Hotels sind auf der Homepage des Ausrichters der AK O35 zu finden, http://www.roburzittau-badminton.de.
Sonstiges :
• Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schadensfälle aller Art.
• Der Ausrichter stellt während des gesamten Turnierverlaufs einen Physiotherapeuten zur Verfügung. Bei Bedarf können zusätzliche Kosten für Verbands- und Behandlungsmittel entstehen.
• Für eine reichhaltige Auswahl von Speisen und Getränken ist gesorgt.
• Der Ausrichter der AK O35 organisiert am Samstag, 14.03.2015 ab 19:00 Uhr eine Abendveranstaltung im Wirtshaus „Zur Weinau“ mit Essen, Musik und Tanz. Die Abendveranstaltung ist begrenzt auf max. 90 Personen. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 07.03.2015 auf der Homepage des Ausrichters der AK O35, http://www.roburzittau-badminton.de.

Andreas Schuch, Sportwart Gruppe SüdOst

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar