BV Bamberg – missglückter Saisonauftakt

Am Sonntag startete der 1. BV Bamberg in seine zweite Regionalliga-Saison. Zu Gast war der Aufsteiger TV Unterdürrbach – Meister der Bayernliga Nord der innerhalb von zwei Jahren ungeschlagen durch die Bezirksober- und Bayernliga marschierte. Keine leichte Aufgabe also, obwohl (mehr …)

Auf der Jagd nach den Olympia-Tickets

28. Bitburger Badminton Open: Kurs auf Rio – mit Zwischenstopp in Saarbrücken

Die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro sind noch ein bisschen hin. Für viele Badmintonspieler geht es aber jetzt schon ans Eingemachte. Das Rennen um die begehrten Tickets für das Großereignis im kommenden August (mehr …)

2. Platz für Ann-Kathrin Spöri beim Eliteturnier in Dänemark

„Mit einer Finalteilnahme von Ann-Kathrin Spöri im Gepäck, fahren die deutschen U15-Spieler vom dänischen Eliteturnier in Broager zurück nach Deutschland“ (DBV Jugend, 27.09.2015). Außerdem holte Anki vom bayerischern TUS Geredsried an der Seite von Jule Petrikowski im Damendoppel den dritten Platz und wurde damit erfolgreichste deutsche Spielerin beim E-Turnier. (mehr …)

Trainerfortbildung mit dem Bundestrainer in Nürnberg

Ein besonderes Highlight für leistungssportlich arbeitende Trainer/innen fand am 05./06.09.2015 in der Heinz-Wieland-Halle in Nürnberg statt. Unter Leitung des Bundestrainers für Talententwicklung, Dr. Dirk Nötzel, fand eine Trainerfortbildung rund um das Thema Schülertraining statt. Ein Dutzend Teilnehmer/innen aus Bayern hatte sich eingefunden, um sich mit Informationen zum DBV-Bausteinsystem, dem aktuellen Technikbild im DBV sowie insbesondere der zielgerichteten Ausbildung in den Altersklassen bis U13 aufzuladen. (mehr …)

BBV Bezirk Mittelfranken nimmt Nürnberger Herz-Preis entgegen

Am vergangenen Mittwoch (16.09.) fand auf dem Tucher-Gelände in Fürth die Verleihung des Nürnberger Herz-Preises statt. Der BBV Bezirk Mittelfranken war neben VINTY’S Nürnberg und der Angehörigenberatung e.V. Träger des mit 1050€ dotierten Preises, der die Anerkennungskultur für ehrenamtliche Tätigkeit fördert. Initiiert wurde der Preis von der Stadt Nürnberg in Kooperation mit der Tucher Bräu. (mehr …)