TV Dillingen – zum Rückrundenstart unter Druck

Bereits am Samstag startet die zweite Badminton-Bundesliga in die Rückrunde. Gegen den direkten Konkurrenten Schorndorf ist der TVD bereits zum Punkten verdammt. 

Als Tabellenvorletzter reisen die Spieler und Spielerinnen des TV Dillingen heute zum Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn SG Schorndorf. Die Spielgemeinschaft steht mit zwei Punkten Vorsprung vor den Dillingern auf dem letzten Nichtabstiegsplatz.

Beim TVD greift Mixedspezialistin Annika Oliwa nach ihrem Auslandssemester wieder zum Schläger. Die Chancen auf einen Punktgewinn beim Tabellennachbarn hängen aber auch maßgeblich von der Schorndorfer Mannschaftsaufstellung ab. Vermutlich bietet Schorndorf gegen den TVD wieder den englischen Nationalspieler Rhys Walker auf, was einen Sieg zu einer Mammutaufgabe werden lässt.

Ein Punkt in der Ferne ist für die Donaustädter jedoch Pflicht um im Abstiegskampf noch eine realistische Chance zu haben.

[ Bericht von Wolfgang Berchtenbreiter ]

Schreibe einen Kommentar