Der Bayerische Badminton-Verband e. V. sucht zur Ergänzung seiner Geschäftsstellen in München oder Nürnberg ab sofort auf Minijob-Basis (10 Stunden/Woche, weitgehend flexible Zeiteinteilung) je einen Mitarbeiter als Verwaltungskraft (m/w)

 

Ihre Aufgaben für die erste Stelle:

  • Organisation von Badminton-Lehrgängen in der zentralen Sportschule Oberhaching
    • Erstellung der Einladung und Abstimmung mit der
      Sportschule als erster Anprechpartner im BBV
    • Pflege der Teilnehmerlisten und Einzug der Teilnahmegebühren mittels Lastschrift
    • Erstellung der Abrechnungen, Durchführung der finanziellen
      Transaktionen inkl. Buchungen in der Kasse
    • Ansprechpartner des BLSV für die Verteilung der Staatsmittel bei zentralen Lehrgängen
  • Unterstützung der Kassenführung in Urlaubszeiten und bei Krankheit

Ihre Aufgaben für die zweite Stelle:

  • Ansprechpartner des BLSV für die Verteilung der Staatsmittel (ohne zentrale Lehrgänge)
  • Organisation von Turnierfahrten des Leistungssports
    • Organisation von Übernachtung, Transport und Vepflegung
    • Erstellung der Einladung und Einzug der Eigenbeteiligung mittels Lastschrift
    • Erstellung der Abrechnungen, Durchführung der finanziellen
      Transaktionen inkl. Buchungen in der Kasse
  • Organisation von jährlich ein bis zwei Workshops zu wechselnden Themen
    (z.B. Projekte, Ehrenamt)
  • Koordination der BLSV-Projekte im Badmintonsport

komplette Ausschreibung als PDF

Kategorien:

Schreibe einen Kommentar