Marc Zwiebler erstmals für das Jahresabschlussturnier des Weltverbandes qualifiziert

Nachdem sich der inzwischen 82-malige Badminton-Nationalspieler Marc Zwiebler Anfang Februar als erster Athlet zum insgesamt neunten Mal zum Deutschen Meister im Herreneinzel gekürt hatte, gelang dem 32-Jährigen nun erneut etwas Besonderes: Der amtierende EM-Dritte qualifizierte sich erstmals in seiner Karriere für das Jahresabschlussturnier des Badminton-Weltverbandes BWF. (mehr …)