Nachbericht: Mittelfränkische Mannschaftsmeisterschaft U15/U19

Am gestrigen Sonntag fand mit der mittelfränkischen Mannschaftsmeisterschaft der letzte Wettkampf der Jugend und Schüler im Jahr 2016 statt. In der Halle des Ansbacher Gymnasiums Carolinum wurden sich dabei keine Ballwechsel geschenkt. Die aus den Begegnungen hervorgegangenen Siegermannschaften qualifizierten sich damit für die bayerische Mannschaftsmeisterschaft der Jugend und Schüler am 04./05.02.17 in Marktheidenfeld. Hier zur Ausschreibung.

Im ersten Halbfinale bei den Schülern standen sich die beiden Mannschaften vom ESV Flügelrad Nürnberg gegenüber, mit dem positiven Ausgang für ESV Flügelrad Nürnberg 1. Das zweite Halbfinale wurde zwischen der Schülermannschaft ASV Möhrendorf 1 und der Spielgemeinschaft TSV 1846 Nürnberg/TSV Stein bestritten. Mit 6:2 konnte sich in diesem Spiel die Möhrendorfer Mannschaft um Florian Kuschick und Katharina Rudert den Einzug ins Finale sichern. In einem denkbar knappen und hart umkämpften Endspiel zog Möhrendorf gegen Flügelrad Nürnberg letztlich jedoch den Kürzeren. Das Spiel um Platz 3 ging an die Spielgemeinschaft TSV 1846 Nürnberg/TSV Stein.

In der Runde der Jugend hatten sich zwei Laufer Mannschaften für die Endspiele qualifiziert. Im ersten Halbfinale trafen sie aufeinander mit klarem Vorteil bei TSV Lauf 1. Das zweite Halbfinale machten die Mannschaften vom ESV Flügelrad Nürnberg und vom TSV Ansbach unter sich aus.  Mit einem 6:2 Sieg sicherte sich ESV Flügelrad Nürnberg den Einzug ins Finale. Auch das Finale der Jugend versprach, ähnlich wie das Finale bei den Schülern, ein echter Krimi zu werden. Mit einem 5:3 ging schließlich die Mannschaft des TSV Lauf als Sieger der Begegnung hervor. Platz 3 sicherten sich die Spielerinnen und Spieler des TSV Ansbach.

Hier nochmal die Platzierungen in der Übersicht:

Schüler Jugend
1. Platz: ESV Flügelrad Nürnberg 1 1. Platz: TSV Lauf 1
2. Platz: ASV Möhrendorf 2. Platz: ESV Flügelrad Nürnberg 1
3. Platz: SG TSV 1846 Nürnberg/TSV Stein 3. Platz: TSV Ansbach
4. Platz: ESV Flügelrad Nürnberg 2 4. Platz: TSV Lauf 2

Alle Detailergebnisse können hier eingesehen werden.

Allen acht Mannschaften herzlichen Glückwunsch zu den herausragenden Ergebnissen und sportlichen Wettkämpfen.