Weihnachtsgrüße vom Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg

Und schon wieder ist ein Jahr zu Ende, zumindest fast zu Ende. Ein großes Dankeschön an alle Förderer und Unterstützer des Landesleistungsstützpunktes in Nürnberg.

Von links nach rechts:Christopher Raatz, Matthias Schnabel, Tobias Wadenka, Kilian Maurer, Monika Weigert, Nikolai Tønnesen und Lukas Gunzelmann

Das letzte Jahr war geprägt von einigen personellen Umstrukturierungen, sowohl im Trainerbereich, als auch bei den Athleten. Der langjährige Landestrainer, Dominik Miltner, kündigte vorzeitig seinen Vertrag, und Manuel Massari, der seit Beginn des Stützpunktes als Honorartrainer tätig gewesen ist, musste aus beruflichen Gründen sein Engagement beenden. Aus diesem Grund sind seit August 2016 mit Tobias Wadenka und Christopher Raatz (Athletiktrainer, Sportphysiotherapeut) zwei hervorragende Trainer am Bort des Landesleistungsstützpunktes. Die Vollzeitstelle von Miltner übernahm Lukas Gunzelmann, der zurvor bereits als Sportkoordinator beschäftigt war. Außerdem gab es sowohl im DBV, als auch im BBV einige strukturelle Veränderungen, die es am Stützpunkt nötig machten Feinjustierung vorzunehmen. Des Weiteren kamen mit Kilian Maurer, Matthias Schnabel und Monika Weigert gleich drei Athleten von außerhalb Nürnberg an den Landesleistungsstützpunkt, von denen bisher zwei Athleten den D/C Bundeskaderstatus erhalten haben.

Ich möchte mich an dieser Stelle stellvertretend für alle am Landesleistungsstützpunkt tätigen Trainern und trainierenden Athleten bei Euch allen für die gute Zusammenarbeit und die offene Kommunikation bedanken. Ihr ermöglicht es jeden Tag, dass die Kinder, die Jugendlichen und die Heranwachsenden am Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg ihren Traum verwirklichen können und jeden Tag ihrem Ziel näher kommen – ein besserer Badmintonspieler zu werden!

Wir wünschen Euch an dieser Stelle von Herzen erholsame Weihnachten, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017. Wir hoffen für Euch, dass Ihr auch in diesem neuen Jahr viele Perlen für Eure Kette sammelt und gut in das Neue Jahr kommt.

„Jeder schöne Augenblick,
den wir erleben, ist wie eine Perle, die wir auf die Kette unseres Lebens fädeln.
Und jeder Moment, den wir genießen,
macht unsere Kette ein kleines bisschen kostbarer“ (Jochen, Marris)

 

Solltet Ihr Fragen rund um den Landesleistungsstützpunkt haben oder auch allgemeine Fragen zum Leistungssport im Bayerischen Badminton-Verband, könnt Ihr mich jederzeit kontaktieren.

Lukas Gunzelmann
Technische Leitung
BBV Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg
Mobil: 0176 / 312 411 80

E-Mail: ed.vb1529529520b-not1529529520nimda1529529520b@nna1529529520mlezn1529529520ug1529529520