1. Bezirksrangliste in Nürnberg

Am 2. Advent, für viele ungewohnt früh, fand dieses Jahr, als eines der letzten Events des Jahres, die erste Bezirksrangliste beim TSV 1846 Nürnberg. Da dort im Sommer 2016 von sechs auf neun Felder aufgerüstet wurde konnte dort ein neuer Ausrichter gewonnen werden, worüber sich Holger Niemann (Jugendwart Bezirk Mittelfranken) besonders freute. Nach einer kurzen Begrüßung durch Holger Niemann und Günter Deinlein (Abteilungsleiter TSV 1846 Nürnberg) konnte das Turnier gleich mit den U11ern starten. (mehr …)

Wie immer zu Weihnachten: Die alljährliche Meisterchronik (2016/2017)

Auch in diesem Jahr gibt es viel Gutes zu berichten über die Erfolge bayerischer Badminton-Athleten an den verschiedenen Schauplätzen.
Am besonderen Beispiel von Tanja Eberl (TSV Neubiberg) lassen sich die Fronten bestens ablesen, denn Tanja gelang ein ganz besonderes Kunststück: „von unten bis oben“ stand sie immer auf dem Treppchen:

Bayerische Meisterschaften: alle 3 Titel, verteilt über die AK 35/40/50,
Südostdeutsche Meisterschaften: Titel im DE und Mixed O50,
Deutsche Meisterschaften: Meisterschaft im DE und Mixed O50,
Weltmeisterschaf t in Indien: Vize-Weltmeisterin im DE O50

komplette Meisterchronik 2016/17 zum Download
(mehr …)

Einladung zum 22. Rodinger Drei-Königs-Turnier

Nachdem wir dem Namen unseres Dreikönigspokalturniers nun fünf Jahre lang nur teilweise Rechnung getragen haben, findet die sechste Auflage des Individualturniers passend zum 22 jährigen „Schnapszahl“ Jubiläum der Traditionsveranstaltung im nächsten Jahr erstmals wieder am eigentlichen Dreikönigstag statt. Dazu möchten wir am Samstag den 6. Januar 2018 gerne wieder alle Badmintonfreunde aus nah und fern in die Rodinger Dreifachturnhalle einladen, um sich sowohl im Doppel als auch in der Einzeldisziplin zu messen. (mehr …)