Mittelfränkischer Nachwuchs auf Internationalem Turnier am Bodensee

Bei der diesjährigen 50. Edition des Internationalen Bodensee-Jugendturniers in Friedrichshafen, das dieses Jahr erstmalig in der Altersklasse U11 als German Masters Turnier gewertet wird, waren auch aus Mittelfranken drei Spieler anwesend.
Die drei Nürnberger Spieler Aurelia Wulandoko (TSV 1846 Nürnberg) sowie Lenny Strößler und Lukas Rutz (beide ESV Flügelrad Nürnberg) konnten sich bei dem internationalen Turnier mit Spielern aus Deutschland, der Schweiz, Tschechien und Slovenien messen. Insgesamt waren bei dem Turnier 10 verschiedene Nationen vertreten.

(mehr …)

5 – jähriges Jubiläum „WoGiDay“

Mit 13 enthusiastischen Badmintonspielerinnen fand der diesjährige WoGiDay, organisiert durch das Ressort Frauensport des Bezirkes Mittelfranken, in der Rothseehalle des TSV Allersberg statt. Die Lehrgangsleitung übernahm auch dieses Jahr wieder Sabine Frassek vom BC Nürnberg. Die Besonderheit zum 5. Event war unsere „männliche Note“: Trainer Jürgen Holz vom TSV Lauf stellte sich als ehrenamtlicher Co-Trainer zur Unterstützung des Teams zur Verfügung. Als Lehrthemen standen an: „Tipps zu den Grundschlägen“ (1. Teil) und „Lesen und lösen von Spielsituationen – vorrangig im Doppel“ (2. Teil). (mehr …)

61. Bezirkstag Oberbayern am 26. Mai

Bei schönstem Wetter war der Abend überraschend gut besucht. Da doch mehr Teilnehmer als angemeldet erschienen, wurde es dann etwas beengt in der Sportgaststätte des TSV Grünwald.

Der Bezirksvorsitzende Dieter Gläßer konnte den BBV Präsident Klaus Sartoris und Vizepräsidentin Hilde Hauber begrüßen, beide auch in der Funktion als Vereinsvertreter, sowie alle Anwesenden der Vereine und des Bezirksvorstandes. (mehr …)

Ausschreibung: Bewerbungsphase zur Ernennung als „BBV Stützpunkt“ startet!

Mit dem Konzept der „BBV Stützpunkte“ möchte der BBV nun auch dezentral verstärkt leistungsorientierte Förderung steuern und etablieren. Dazu soll ein bayernweites hochwertiges Stützpunktsystem geschaffen werden. Ziel ist es, eine Qualitätssteigerung und einheitliche Ausbildung von Athleten zu schaffen, die auf festgelegten Standards beruht und den Austausch unter den BBV Stützpunkten fördern soll. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 20. Juni 2017 möglich! (mehr …)

Einladung zum Workshop: „BBV Technik-Leitfaden“ am 24. Juni 2017

Am 24. Juni 2017 findet in Möhrendorf ein Workshop zum Thema „BBV Technik-Leitfaden“ statt. Neben den BBV Kadertrainern und den BBV Stützpunktleitern, sind alle interessierten Trainer aus Bayern hierzu ganz herzlich eingeladen. Ziel des Workshops ist es eine einheitliche Ausbildung aller Athleten in Bayern zu gewährleisten, die sich an dem BBV Technik-Leitfaden orientiert. (mehr …)