Bezirks-Einzelmeisterschaft U11-U19 in Landshut

Am Samstag, den 21.10.2107 fand die alljährliche Bezirks-EM U11-U19 in Landshut statt. Leider
konnten wir dieses Jahr mit nur 73 Spieler/-innen ein eher kleineres Teilnehmerfeld begrüßen.
Trotzdem war die Halle aufgrund der zahlreichen Eltern und Verwandten wieder gut gefüllt und die
Schüler und Jugendlichen ließen es sich nicht nehmen, in spannenden Spielen um die Titel in
Einzel, Doppel und Mixed zu kämpfen.

Am Ende war der TSV Freystadt unter den elf angetretenen Vereinen der mit Abstand
Erfolgreichste, wobei die Oberpfälzer insgesamt sieben Titel mit nach Hause nahmen. Der
Ausrichterverein Post SV Landshut, der unter der Gesamtleitung von Alfons Bachhuber wieder
einmal alles fest im Griff hatte, gewann in vier Disziplinen, während sich der TSV Bad Abbach
immerhin noch über drei erste Plätze freuen konnte.

Spannende Spiele gab es unter anderem in den U13-Kategorien, in denen einige U11-Kids ihre
älteren Kameraden herausforderten. Aufgrund einiger Freimeldungen von Schülerinnen U15 und
Schüler U13 konnten diese beiden Klassen im Mixed zusammengelegt werden, wobei sich dadurch
abwechslungsreiche Spiele entwickelten.

Insgesamt bleibt zu hoffen, dass die Teilnehmerzahlen, vor allem in den Kategorien U17 und U19,
bei den Ende November beginnenden Ranglistenturnieren wieder steigen, um auch wieder größere
Konkurrenzen im KO-Modus austragen zu können.

Die Ergebnisse in den einzelnen Klassen können ebenfalls auf der BBV-Homepage bzw.
Kroton eingesehen werden.

 

Christoph Körner
Jugendwart Ndb/Obpf