Schwäbische Junioren- und Seniorenmeisterschaften in Schwabmünchen

Am 13.01.2018 wurden in Schwabmünchen die Schwäbischen Altersklassenmeisterschaften der Senioren und Junioren ausgetragen. Beim beliebten und traditionell vom TSV Schwabmünchen in der Grundschulhalle in der Holzheystraße ausgerichteten Turnier waren heuer 87 Spielerinnen und Spieler in 20 Konkurrenzen am Start.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der Tatsache, dass die meisten Athleten in Einzel, Doppel und Mixed antraten, war wie immer ein langer Turniertag unter der Leitung von Harald Strauß zu erwarten. Weil aber bei den Juniorinnen und Junioren heuer leider weniger Meldungen als in den vergangenen Jahren vorlagen, war das Turnier mit den Finalspielen im Einzel ungewohnt früh, nämlich gegen 20 Uhr, zu Ende. Während des langen Turniertages wurden die Teilnehmer von Manuela Köhn, die mit ihrem Mixed-Partner Walter Kaltenmeier einen Titel gewinnen konnte, und ihrem Team kulinarisch bestens versorgt.

Die entspannte und familiäre Atmosphäre und die bunte Mischung aus Spielerinnen und Spielern jeden Alters in der Halle tragen sicher dazu bei, dass die Altersklassenmeisterschaften ihren ganz besonderen Charme haben.

Die Sieger 2017/2018

Mix U22: Jakob Schilling/Lea Speidel
Mix O30: Kim Mayer/Verena Beil
Mix O45: Thomas Merk/Christine Scherer
Mix O55: Walter Kaltenmeier/Manuela Köhn

HD U22: Jakob Schilling/Manuel Singer
HD O30: Matthias Estner/Robert Janßen
HD O35: Dirk Lukaszewicz/Jagadeesh Prasad
HD O45: Thomas Merk/Markus Steinle
HD O50: Stefan Buchholz/Michael Länger
HD O55: Alexander Knoll/Arnold Pagel
HD O60: Norbert Holz/Walter Kaltenmeier

DD U22: Miriam Kirschner/Katrin Reif
DD O35: Sylvia Jurka/Julia Pietsch

HE U22: Mark Speidel
HE O30: Matthias Estner
HE O35: Jan Weber
HE O45: Markus Steinle
HE O50: Michael Länger

DE O30: Katrin Wassermann
DE O50: Christine Scherer

Alle Ergebnisse hier: https://www.turnier.de

Beitrag von Valentin Gabele (TSV Schwabmünchen)