Am Wochenende des 07./08. Juli fanden für das Talentteam Bayern (TTB) U11, U13 und U15 Trainigslehrgänge statt. Die U11er und U13er trafen sich in Nürnberg und das TTB u15 im BLSV Sportcamp in Inzell. Sogar Präsident, Klaus Sartoris, ließ es sich nicht nehmen und besuchte als interessierter Heimtrainer den kompletten TTB U11 Lehrgang. Außerdem bedankte er sich bei allen Trainern. „An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön und meinen allergrößten Respekt für die tolle Arbeit der Trainer, die die drei großartigen Maßnahmen an dem heißen Wochenende organisierten und durchführten.“

TTB U11 Lehrgang am 08. Juli 2018 in Nürnberg
Unter der Leitung von Lukas Gunzelmann, Teamleiter U11, fand in der 9-Felder-Halle am Hans-Sachs-Gymnasium der 3. TTB U11 Lehrgang statt. Ingsgesamt nahmen wieder 20 Kinder aus dem Umkreis von Marktheidenfeld bis Geretsried teil. Neben Matthias Pröstler, VICTOR BBV Talentstützpunktleiter in Unterfranken, nahm ebenfalls A-Trainer, Dominik Miltner, am Lehrgang teil. Der Bayerische Badminton-Verband freut sich besonders, den ehemaligen und langjährigen Landestrainer und Leiter des Landesleistungsstützpunkts in Nürnberg zurück im Team begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit seinem Nachfolger am Landesleistungsstützpunkt, Lukas Gunzelmann, planen die Beiden gerade im nordbayerischen Raum vermehrt gemeinsame TTB U11 Lehrgänge zu organisieren und durchzuführen. Im Fokus bei diesem Lehrgang stand die situative Griffhaltung und die Positionierung des Schlägers zum Ball. Die U11er durften sich hierbei an der Einzel Rückhandabwehr cross versuchen, in dem sie den Griff je nach Zuwurf selbst anpassen mussten.

Ausschreibungen der weiteren TTB U11 Lehrgänge:

FormatDateiname

pdf
20181121 TTB U11 Ausschreibung Freystadt LG5

 

 

 

 

 


TTB U13 Lehrgang am 07. Juli 2018 in Nürnberg
In der gleichen Halle wie U11, fand unter der Leitung von Tamara Greber, Teamleiterin U13, sowie Manuel Greber und Lukas Guzelmann ein intensiver Lehrgang mit technischen Fokus statt. Neben den U13er, nahmen auch ausgewählte U11er an dem Lehrgang teil. Der Schwerpunkt an diesem Lehrgang war die Wiederholung der Doppelabwehr und des Netzspiels. Im Fokus stand auch hier die situative Griffhalung und die korrekte Beschleunigung des Balls bei Lift und Abwehr.

 

 

 

 

 


TTB U15 Lehrgang vom 06. bis 08. Juli 2018 in Inzell
Zum ersten Mal lud Steffen Lenz, Teamleiter U15, die Spieler aus Bayern in das BLSV Sportcamp nach Inzell ein. Gemeinsam mit A-Trainerin, Steffi Müller, wurde ein sehr abwechslungsreiches Programm geplant, bei dem Teambuilding, Athletik und Individualtraining im Fokus waren. Bei schönsten Wetter trat das TTB U15 im Talgrund der Chiemgauer Alpen in einem Bitahlonrennen gegeneinander an. Neben vieler Trainingseinheiten an der Luft, sorgte das Trainerteam in der Halle auf den Courts für sehr viel Individuaalität, da die Trainingsgruppen versetzt trainierten.

 

 

 

 

 


In der Abschlussbesprechung ermutigte Präsident, Klaus Sartoris, die Kinder: „Geht in Eure Schulklassen und ladet Eure Freunde ins Badmintontraining ein. Wir brauchen hier Eure Unterstützung! Zeigt ihnen wie toll unsere Sportart ist und macht Werbung dafür. Es ist doch viel schöner in einer so großen Gruppe wie auf den Lehrgängen zu trainieren“.
Außerdem bedankte er sich bei allen Trainern. „An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön und meinen allergrößten Respekt für die tolle Arbeit der Trainer, die die drei großartigen Maßnahmen an dem heißen Wochenende organisierten und durchführten.“