Vom 24.-30.09.2018 finden in Guadalajara nördlich von Madrid (Spanien) die Europameisterschaften der Senioren statt, mit über 1.000 gemeldeten Spieler/innen ein Turnier der besonderen Größenordnung. Am Start sind auch sieben Spieler aus Mittelfranken, die sich durch ihre guten Leistungen bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften im Mai qualifiziert haben. Angeführt wird die Truppe vom ehemaligen Bundesligaspieler Rolf Rüsseler (SG Siemens Erlangen), der große internationale Erfahrung vorzuweisen hat. Sowohl Stefan Lechner (TSV Lauf) als auch Stephan Wilde, Sascha Firth, Florian Körber, Stefan Tatar und Frank Schlosser (alle ESV Flügelrad Nürnberg) geben ihre Premiere auf dieser Bühne. Wir wünschen allen Teilnehmern noch eine verletzungsfreie, gute Vorbereitung und drücken die Daumen für ein erfolgreiches Turnier sowie schöne Erlebnisse mit Blick auf das touristische Rahmenprogramm.