Es gibt attraktive Förderungen durch die Landesstelle für den Schulsport (LASPO). Vereine können noch bis zum 15. Oktober Schularbeitsgemeinschaften (SAGs) beantragen und dadurch auf eine attraktive Gerätebezuschussung zurückgreifen.

Die letzten Schuljahre zeigten eine positive Entwicklung in der Zusammenarbeit Schule und Verein. So nahm die Zahl der SAGs im Schuljahr 2016/17 im Vergleich zu den letzten 5 Jahren um etwa 40% zu. Eine erfreuliche Entwicklung. Im Vergleich zu anderen Fachverbänden gibt es aber noch Handlungsbedarf um unsere Position zu verbessern.

Foto: L. Gunzelmann

Ich möchte nun alle Vereine ermutigen, noch mehr die Zusammenarbeit mit Schulen zu suchen. Dadurch können Mitglieder gewonnen  und die Talentförderung intensiviert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, Schulturnhallen für den Trainingsbetrieb unentgeltlich zu nutzen und Vereinsmitglieder können die Schulen bei der Organisation der Ganztagesklassen unterstützen.

Vereine bekommen eine Pauschalvergütung für jede SAG von 140,- €. Antrag bis spätestens 15.10.2018.

Für alle Vereine, die neue SAGs gründen, bietet die Landesstelle für den Schulsport eine attraktive Gerätebezuschussung an. Die Förderung beträgt 50% der zuwendungsfähigen Kosten und ist auf maximal 500,- € begrenzt. Den Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Beschaffungskosten von Geräten (z.B. Netze, Schläger, Bälle usw.) müssen per Antrag eingereicht werden. Diese Zuschüsse sind auch für Vereine interessant, die bereits SAGs durchführen.
Antragsverfahren und Voraussetzungen:
Anträge auf Gerätebezuschussung sind durch die Vereine (Vorstand des Hauptvereins) analog zur Antragstellung des SAG-Neuvertrags mit entsprechendem Online-Formular unter www.sportnach1.de an die Bayerische Landesstelle für den Schulsport zu richten. Die Antragstellung des SAG-Neuvertrages für das Schuljahr 2018/19 ist ab 04. Juni 2018 möglich. Auf einen Zuschuss besteht kein Rechtsanspruch.

Alle Informationen und Antragsformulare gibt es übersichtlich unter https://sportnach1.de/.
In der “Kurzinformation für Vereine” sind alle wesentlichen Punkte zusammengefasst.

Solltet es Interesse geben im neuen Schuljahr eine SAG anzubieten, könnt Ihr Euch gerne bei Fragen an unseren Schulsportreferenten melden:

Franz Schimmer
Schulsportreferent
ed.vb1537919605b-not1537919605nimda1537919605b@tne1537919605refer1537919605trops1537919605luhcs1537919605
089/8711201