Letztes Jahr im September haben wir in Herzogenaurach ein vereinsübergreifendes Training gestartet. Hier trainierten unter der Leitung von Fabian Holzer, der bis Mitte 2017 Athlet am Olympia Stützpunkt in Saarbrücken war, Spieler aus 3 Vereinen. Im Laufe der Zeit kamen auch Spielerinnen und weitere Athleten aus anderen Vereinen hinzu. Im Frühjahr 2018 haben wir entschlossen uns als Talentstützpunkt Mittelfranken beim Bayerischen Badmintonverband zu bewerben. Seit Juli sind wir einer von fünf VICTOR BBV Talentstützpunkten im Bayerischen Badminton Verband. Es ist neben dem Talentstützpunkt des ESV Flügelrad Nürnberg, der Zweite in Mittelfranken. Das Prädikat „BBV talentstützpunkt“ ist für ein Jahr gültig, anschließend muss eine erneute Bewerbung erfolgen. Das Training findet jeden Mittwoch von 17:15- 19:00 Uhr in Herzogenaurach statt. Nach dem Aufwärmen gibt es technische und Taktische Elemente bevor am Ende das gelernte in verschiedenen Spielformen umgesetzt wird. Wer Interesse hat am Stützpunkt zu trainieren kann sich gerne an Tobias Spaegele (ed.da1545179633bim@t1545179633rawrh1545179633el1545179633) wenden.