Bei den Europameisterschaften der Altersklassen im spanischen Guadalajara nahmen insgesamt 187 SpielerInnen aus ganz Deutschland teil. Mit dabei 16 Akteure aus bayerischen Vereinen. Am erfolgreichsten waren zwei Neubiberger bei der größten Badminton-Veranstaltung Europas mit mehr als 1.300 Teilnehmern. Tanja Eberl sicherte sich im Dameneinzel O50 die Silbermedaille, ihr Vereinskamerad Felix Hoffmann holte ebenfalls Silber im Gemischten Doppel O35 an der Seite von Claudia Voglgsang.

Dabei musste Eberl unter anderem gegen Dauerrivalin Betty Blair aus England im Halbfinale ein hartes Drei-Satz-Match überstehen. Im Finale wartete die an Nummer eins gesetzte Erika Stich aus Italien. Hier ging es ebenfalls über drei Sätze, allerdings hatte die gebürtige rumänische Spitzenspielerin dank ihrer größeren Routine die Nase vorn, zudem hatte Eberl mit leichten muskulären Problemen zu kämpfen.

Hoffmann reiste bereits leicht angeschlagen nach Guadalajara, hielt sich jedoch bis zum Schluss wacker. Mit seiner Partnerin aus Friedrichshafen gab es zunächst zwei leichte Auftaktsiege. Gegen eine dänische sowie eine englische Paarung musste das Duo aus Süddeutschland im Anschluss jeweils über die volle Distanz gehen und viele Körner lassen. Im Finale war der Akku gegen die an Position zwei gesetzten Engländer leer und man musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben.

Desweiteren konnten sich noch drei bayerische Akteure über eine Medaille freuen. Stark präsentierte sich Marcela Exl im Dameneinzel O40. Sie spielte sich bis ins Halbfinale vor und wurde erst dann von der späteren Siegerin gestoppt. Ebenfalls eine tolle Leistung zeigte Rolf Rüsseler. Der Erlanger fegte über zwei gesetzte Spieler in der Altersklasse O60 im Herreneinzel hinweg. Im Halbfinale hatte er aber ebenfalls gegen den späteren Sieger das Nachsehen.

Zudem überzeugte Jessica Willems im Mixed O40. An der Seite von Björn Wippich aus Zittau gewann die Neuhausenerin Bronze. Entscheidend für den Gewinn der Medaille war der hart erkämpfte Achtelfinal-Sieg gegen die an Nummer drei gesetzte Paarung aus Frankreich.

Etliche gute Platzierungen unter den Top Acht komplettierten das tolle Ergebnis der bayerischen Teilnehmer.

http://www.tournamentsoftware.com/sport/draws.aspx?id=69AEA0D3-51D7-4C9A-A076-D6E4D5195C9C

Die bayerischen Teilnehmer nach Altersklassen:

O35
Felix Hoffmann
Peter Pinzer
Frank Schlosser
Stefan Tartar

O40
Jessica Willems
Marcela Exl
Sascha-Frank Firth
Florian Körber
Jasmin Kuske

O45
Andreas Hirschmann

O50
Tanja Eberl
Brigitte Menacher
Stephan Wilde
Stefan Lechner

O60
Dieter Frick
Angelika Niesner
Rolf Rüsseler

Kategorien: BBVTop