Nachdem Kick Off für die Aktion „Trainieren ohne Trainer“ für die Trainer durch unseren Landeslehrtrainer Tobias Wadenka, fanden am 16.11 in Erlangen und 20.11.2018 in Lauf die ersten beiden Trainingsabende statt. Insgesamt nahmen fast 30 Teilnehmer/innen aus 7 verschiedenen Vereinen teil. Nach einem Badmintonspezifischen Aufwärmen wurde den Athleten anhand eines bestimmten Schlages/Laufwegs gezeigt wie sich selbst im Training verbessern können. Es ging vom einfachen mit Zuwurf über komplexere Übungen bis zur Anwendung im Spiel. Am Ende konnten sich die Teilnehmer in Matches das Erarbeitete anwenden und sich noch restlich auspowern. Das Feedback der Teilnehmer war unter anderem „Super Aktion“, „konnte etwas mitnehmen für mich“ und „könnte häufiger stattfinden“

Für den letzten Termin am 14.12. gibt es noch wenige freie Plätze (Anmeldung unter lehrwart@mibad.de)