Der Bayerische Badminton-Verband e.V., Bezirk Mittelfranken, hat mit Darren Wilde einen weiteren Spielausschuss-Beisitzer.

Darren wurde auf der Bezirksvorstandssitzung am 26.07.2018 kommissarisch zum ernannt und unterstützt den bestehenden Spielausschuss des Bezirks nun seit dem 03.08.2018 mit seiner Fachkenntnis als aktiver Sportler, ausgebildeter Regelkundiger, sowie Inhaber der C-Trainer-Lizenz.

Darren ist 20 Jahre alt und schlägt selbst seit 2013 für den ESV Flügelrad Nürnberg auf, seit dieser Saison in der Regionalliga. Er bildet sich derzeit zum lizenzierten Schiedsrichter fort. Man kann sagen er tritt damit nun in die Fußstapfen seines Vaters Stephan Wilde, der bereits seit 1989 sogar die nationale Schiedsrichterlizenz innehat.

Wir wünschen Darren einen guten Start und freuen uns ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen.