Der Bezirk Mittelfranken hat eine weitere Minijobstelle als Verwaltungskraft besetzt.

Kilian Maurer unterstützt den Bezirksvorstand seit 01.11.2018 in der Organisation von Sitzungen/Tagungen, Pflege der Verbandsdaten sowie der Erstellung, Aktualisierung und Pflege von Unterlagen. Weitere wichtige Punkte seiner Arbeit werden die Unterstützung der Ehrenamtlichen bei der Vor- und Nachbereitung von Sportveranstaltungen, die Unterstützung des Online-Marketings, die Kommunikation mit Vereinen und dem BBV, aber auch die Mitwirkung in Verbandsprojekten sein.

Kilian ist 15 Jahre alt und gehört dem Landeskader des BBV sowie dem Nachwuchskader (NK2) an. Er wurde außerdem für das Perspektiv-Team Deutschland U16 bis U19 nominiert. Kilian trainiert am Landesleistungsstützpunkt des BBV in Nürnberg und fuhr bereits einige beachtliche sportliche Erfolge ein, z.B. den Deutschen Meistertitel im JE U15 2018. Nach Annabella Jäger ist er nun bereits der zweite BBV-Athlet, der unseren Landesverband in Zukunft auch als Mitarbeiter bereichert.

Wir wünschen Kilian einen guten Start und freuen uns ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen.