Die Leningrad Branch University der Russischen Studentensport Union organisiert vom 13 .bis 20. Juni 2019 ein Internationales Jugendsportcamp in Toksovo (nahe Sankt Petersburg). Es werden Jugendgruppen aus unterschiedlichsten Sportarten in den Altersklassen 12 bis 14 Jahre sowie 18 bis 25 Jahre gesucht.

Deutsche Sportjugend:

„Die Deutsche Sportjguend (dsj) pflegt eine Partnerschaft im Bereich des deutsch-russischen Jugendsportaustausches mit der Russischen Studenten Sport Union (RSSU). Die Leningrad Branch University ist Mitglied in diesem Netzwerk und richtet das internationale Jugendsportcamp mit Teilnehmenden aus vier verschiedenen Nationen aus. Das Programm umfasst Workshops zu unterschiedlichen Sportarten  wie z.B. Golf, Selbstverteidigung, Fußball oder Basketball. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, an Trainingseinheiten, geleitet von Trainer/innen der Sportschule der Olympischen Reserve des Wsewoloshsk Bezirks, teilzunehmen. Neben den sportlichen Einheiten sorgt ein abwechslungsreiches kulturelles Rahmenprogramm für Einblicke in die Vielfalt Russlands.

Annabella Jäger bei der Teilnahme des internationales Camps im jahr 2016 in Rio (Bild: DSJ)

Es werden Jugendgruppen aus unterschiedlichsten Sportarten in folgenden Altersklassen gesucht:

  • 10 Teilnehmende im Alter von 12-14 Jahren
  • 10 Teilnehmende im Alter von 18-25 Jahren

Die Teilnahme am 7-tägigen Camp inklusive Unterkunft und Verpflegung sowie die Teilnahme an dem Programm mit verschiedensten Aktivitäten sind kostenfrei. Die Visa- und Anreisekosten sind selbst zu tragen.“

Interessierte wenden sich bitte an : 
Sonja Thiel
thiel@dsj.de
T +49 69 6700-613