Nachdem in den letzten Wochen einige Entscheidungen in den DBV- und BBV-Ligen gefallen sind wird das Bild im Bezirk Oberbayern immer klarer.
Aus der Bezirksoberliga steigt der Meister SV Lohhof 1 direkt in die Bayernliga Süd auf. BC Fürstenfeldbruck 2 steigt in die BL Nord ab, PTSV Rosenheim 1 steigt in die BL Süd ab. Die jeweiligen Meister ESV München 2 (Nord) und TSV Neubiberg-Ottobrunn 4 (Süd) steigen dafür direkt in die BOL auf. Der BOL-Tabellenzweite SV Lohhof 2 wäre berechtigt gewesen an der Bayernliga-Aufstiegsrunde teilzunehmen, hat aber auf sein Startrecht verzichtet. Somit geht der Tabellendritte TSV Neuhausen-Nymphenburg 3 am kommenden Samstag (25.Mai) in die 3er-Relegation mit TV Dillingen 3 und dem TSV Wolfstein – nur der Erste steigt in die Bayernliga Süd auf. Die Ergebnisse könnt ihr hier verfolgen:
https://badminton-bbv.de/site/liga/liga/18/19/25498
In der Bezirksoberliga wird somit mindestens ein Platz frei. Dadurch besteht für mindesten einen der beiden Bezirksliga-Zweiten SpVgg Erdweg (Nord) und TSV Oberhaching-Deisenhofen (Süd) die Chance in die Bezirksoberliga aufzusteigen. Gewinnt Neuhausen seine Relegation steigen beide direkt auf, ansonsten könnt ihr die Ergebnisse der Relegation hier verfolgen:
https://badminton-bbv.de/site/liga/liga/18/19/25415
Auch die dann freien Plätze in den Bezirksligen werden in Relegationsspielen vergeben.
Setzt sich der Bezirksliga-Nord Vertreter SpVgg Erdweg durch treffen die Zweiten von A-Nord (HVB-Club München) und A-West (TSV Unterpfaffenhofen-Germering 2) aufeinander:
https://badminton-bbv.de/site/liga/liga/18/19/25555
Setzt sich der Bezirksliga-Süd Vertreter TSV Oberhaching-Deisenhofen durch treffen der Zweite von A-Süd (TSV Neubiberg-Ottobrunn 5) und der Dritte von A-Ost (TSV 1877 Ebersberg 2 / Burghausen als Zweiter hat auf sein Startrecht verzichtet) aufeinander:
https://badminton-bbv.de/site/liga/liga/18/19/25535
Für den Fall dass beide Bezirksliga-Zweiten aufsteigen finden beide Relegationsspiele statt.
Die freien Plätze in der jeweiligen A-Klasse werden durch die Tabellenzweiten der entsprechenden B-Klasse aufgefüllt (B-Nord speist A-Nord, B-West speist A-West, usw.).
Der Spielausschuss wünscht allen Vereinen erfolgreiche und verletzungsfreie Relegationsspiele!
Für den Spielausschuss
Maximilian Walter
Sportwart Oberbayern