Kurzbericht zum 63. Bezirkstag

Intensive Vorbereitungszeit und der Aufruf an die Vereine haben sich bezahlt gemacht. Der Bezirkstag fand am Freitag, den 24.05.2019 in der Gaststätte Minoa in Neubiberg statt. Es waren 23 von 102 Vereinen vertreten.

Nach der Begrüßung, der Genehmigung der Tagesordnung, der Feststellung der Beschlussfähigkeit und den Ehrungen der langjährigen Ehrenamtler folgten die Berichte der Vorstandschaft und der Kassenprüfer. Der Kassenwart wurde entlastet. Der übersichtlichen Darstellung des Haushaltplanes mit den Vorstandsanträgen zur Bezirksumlage, der Leistungsförderung Schüler/Jugend und der Verwaltungskostenumlage folgte die Festlegung der Bezirksbeiträge.

Vor den Neuwahlen des Bezirksvorstandes erfolgte zunächst die Entlastung des bisherigen Vorstandes und der Ausschüsse. Den zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehenden Vorstandsmitgliedern (Christian Fellner als 2. Vorsitzender, Franz Schimmer als Schulsportreferent und Hubert Hauber als Medienreferent) wurde herzlich gedankt.

Die Situation im Bezirk stand noch drei Wochen zuvor – vor allem in Anbetracht der Neuwahlen des Vorstandes – unter keinem guten Stern. Jedoch wurde mit viel Engagement und Energie der Vorstandschaft – allen voran aber vom Bezirksvorsitzenden Dieter Gläßer – eine Neukonzeption für die Zukunft initiert. In Anlehnung an die Ressortaufteilung im Hauptverband BBV wurde eine detaillierte Stellenbeschreibung für die Aufgaben im Bezirk erstellt. Mit Hilfe dessen, der Aufrufe an die Vereine und die vielen persönlichen Anfragen und Gespräche konnte man neue Badmintonbegeisterte für die ehrenamtliche Arbeit im Bezirk finden, aber auch Langjährige weiterhin halten. Erfahrung und neue Impulse bieten nun eine sehr gute Basis für die kommende 3-jährige Amtsperiode.

Erfreulicherweise konnten fast alle Ämter besetzt und sogar eine neue Funktion mit dem 2.Stellv. Vorsitzenden für das Ressort Leistungssport geschaffen werden.

Neuer Bezirksvorstand im BBV Oberbayern:

Vorsitzender                      Dieter Gläßer
1.Stellv. Vorsitzende         Sonja Strassl
2.Stellv. Vorsitzender        Dennis Gleber
Schatzmeisterin                Margaretha Gläßer
Medienreferentin               Yvonne Pelger
Sportwart                           Maximillian Walter
Jugendwart                        Nigel Devereux
Lehrwart                             Johann Niesner
Schiedsrichterobmann     Kim Heidrich
Schulsportrefent                Stefan Canstein
Breitensportreferent          Daniel Zwicklbauer

Wie bereits in den vergangenen Amtsperioden wird der Rechtsausschuss nicht vom Bezirk besetzt und im Bedarfsfall wird auf den Rechtsausschuss des BBV zurückgegriffen.

Satzungsgemäß waren noch zwei Kassenprüfer neu zu besetzt. Die vorgeschlagenen Kandidaten – Ellen Lesch und Christian Fellner – wurden einstimmig gewählt.

Vor Abschluss der Sitzung wurden noch die Bezirks-Delegierten für den BBV Beirat gewählt.

Alle weiteren Details und Zahlen zum 63. Bezirkstag sind dann dem Protokoll zur Vorstandssitzung zu entnehmen, dass alle Vereinsvorstände per Email erhalten.