Am letzten Pfingstferientag fand der vierte VICTOR TTB U11 Lehrgang 2019 in Freystadt statt. Trotz bestem Sommerwetter reisten 15 hochmotivierte SpielerInnen aus ganz Bayern an. Unter der Leitung von Tanja Eberl und Stephan Pistorius konnten die Kinder zwischen 6 und 11 Jahren einen ganzen Tag Badminton trainieren und spielen.

Fünf Heimtrainer unterstützten tatkräftig die Übungen und begleiteten ihre SpielerInnen, um Ideen mitzunehmen bzw. die Inhalte im Heimtraining vertiefen zu können.

Drei Trainingseinheiten je zwei Stunden mussten die Kids bei sengender Hitze absolvieren. In der ersten Einheit stand der Auftakt/Split Step auf dem Programm. Nach der Mittagspause ging es an die Unterarmrotation und in der letzten Einheit um den richtigen Treffpunkt beim Schlag aus dem Vorderfeld und der Verbindung von Lauf und Unterarmrotation im Vorderfeld.

Zum Abschluss wurde zur Freude aller Kinder noch ein Kaiserturnier gespielt. Um die Einheiten aufzulockern, gab es kleine Übungen in Life Kinetik, Yoga, Mobilisation und einer Meditation.

Insgesamt waren alle SpielerInnen den ganzen Tag äußerst konzentriert dabei und zeigten außerordentlich viel Einsatz und Lernfreude.

 

 

 

 

 

 

 

Bericht: Tanja Eberl | Bilder: Rocco Lange