In Schwaben fand am 20. Oktober 2019 der 7. Talentteam Bayern U11 Lehrgang statt. Insgesamt nahmen auch 15 interessierte Trainer und Trainerinnen an dem Lehrgang teil um sich unter der Leitung von Nikolai Tønnesen (Sportliche Leitung am Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg) und Heike Hamm (Lehrwartin Schwaben) fortzubilden.

Bereits den siebten Lehrgang für die Altersklasse U11 richtete das Ressort Leistungssport in diesem Jahr aus. Das Konzept sieht vor, dass die Lehrgänge in Zusammenarbeit mit den Bezirken in ganz Bayern stattfinden sollen, damit möglichst vielen Kindern und Trainern eine Teilnahme ermöglicht wird. So konnten mit den Lehrgängen dieses Jahr bereits knapp 60 Kinder der Altersklasse U11 und 30 Heimtrainer, die aktiv Kinder- und Jugendtraining in ihrem Verein machen, erreicht werden.

Zufriedene Trainer und müde Kinder beim Talentteam Bayern U11 Lehrgang (Foto: Tamara Greber)

Da bei dem Lehrgang in Diedorf (Schwaben) besonders viele Trainer und Trainerinnen Interesse an der Fortbildung gezeigt haben, wurde der Ablauf kurzfristig geändert. Vormittags trainierten die Kinder bei Heike, während die Trainer unter der Leitung von Nikolai auf die zwei Nachmittagseinheiten vorbereitet wurden. Die Trainer bekamen hier ein detailliertes Technikbild zum Thema „Laufweg ins Vorderfeld und Technik Lift & cross kurz“ vermittelt. Außerdem wurde gemeinsam überlegt, wie die Trainer diese Technik entsprechend methodisch angehen müssen, damit die Kinder in den Einheiten am Nachmittag die besten Lernfortschritte erzielen.
Anschließend konnten die Trainer direkt das Erlernte mit den Kindern ausprobieren und bekamen individuelles Feedback für ihr Training mit den Kindern.