Der Vorstand des Bayerischen Badminton-Verbandes e.V. hat in seiner Sitzung am 18. Oktober 2019 die Verbandsangehörige Jasmin Kuske (Ingolstadt) kommissarisch zu seiner Vizepräsidentin gewählt.

Das Präsidium des Verbandes hat in seiner Sitzung am 11.11.2019 Jasmin Kuske folgende Geschäftsbereiche zugeteilt: Jugend, Schiedsrichterwesen, Frauensport. Alle anderen Geschäftsbereiche blieben unverändert.

Der Schiedsrichterobmann des Verbandes Markus Schwendtner ist am 18. Oktober 2019 von seinem Amt zurückgetreten. Der Posten ist seitdem unbesetzt.

Der Vorstand des Verbandes hat in seiner Sitzung am 18. Oktober 2019 die Verbandsangehörigen Cedric Beil (Haar), Steffi Oesterle (Feldkirchen), Markus Schwendtner (Odelzhausen) kommissarisch als Beisitzer in den Schiedsrichterausschuss gewählt.

Tobias F. Oertel, Vizepräsident

Kategorien: Allgemein