Der Spielbetrieb der Regionalliga SüdOst wird endgültig abgebrochen. Die Saison 2020/2021 bleibt ohne Wertung, es gibt keine Auf- oder Absteiger.

Bedingung für die Wiederaufnahme der Regionalliga-Saison war die Trainingsmöglichkeit aller Vereine am 01. März 2021. Da dies aufgrund der Verlängerung des Lockdowns nun nicht gegeben ist, haben sich die Sportwarte der Landesverbände der Gruppe SüdOst einstimmig dazu entschieden, die Saison 2020/2021 abzubrechen.