„Back to Competition“ reduziert verletzungsbedingte Karrierepausen

Das verbandsübergreifende Projekt „Back to Competition“ (B2C) ermöglicht Nachwuchsleistungssportlern an der Eliteschule des Sports in Nürnberg eine gezielte physiotherapeutische Begleitung, um die sportartspezifische Leistungsfähigkeit ihres Bewegungsapparats nach Verletzungen schneller und nachhaltiger wiederzuerlangen. Der Bayerische Badminton-Verband und der Bayerische Radsportverband haben dieses Projekt initiert und zeigen sich dafür verantwortlich. (mehr …)

Auszeichnung zum VICTOR BBV Stützpunkt!

Ingesamt erhielten in Bayern fünf Standorte die Auszeichnung VICTOR BBV Talentstützpunkte (Altersklasse U11 bis U13) und vier VICTOR BBV Leistungsstützpunkt (Altersklasse U13 bis U15). Neben dem Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg, an dem täglich bis zu drei Trainingseinheiten für die Athleten angeboten wird, konnte durch die VICTOR BBV Stützpunkte das Trainingsangebot im übrigen Bayern sowohl qualitativ, als auch quantitativ in den letzten Jahren gesteigert werden. (mehr …)

Start des neuen Online-Meldesystem für internationale Jugendturniere

Für internationale Turniere der Altersklassen U17 und U19, die von der Badminton World Federation (BWF) oder von Badminton Europe (BE) als offizielle Wertungsturniere benannt worden sind, ist ausschließlich der nationale Spitzenverband meldeberechtigt. Um das nationale Meldeverfahren zu vereinfachen, müssen ab sofort alle nationalen Meldungen DBV-intern direkt über ein Online-Meldeformular erfolgen. (mehr …)

Erinnerung: Bewerbungsphase für VICTOR BBV Stützpunkte endet am 10. Juni 2019!

Jeder Bezirk bzw. Verein kann sich um einen Standort für einen VICTOR BBV Talentstützpunkt (BBV TSP) bzw. einen VICTOR BBV Leistungsstützpunkt (BBV LStp) bewerben.Die Entscheidung über die Vergabe erfolgt am 01. Juli 2019 und wird durch das Leistungssportgremium beschlossen. Die Vergabe erfolgt für zwei Jahre. Nach einem Jahr ist jedoch eine Statusüberprüfung notwendig. Einsendeschluss ist der 10. Juni 2019. (mehr …)

Grundsteinlegung der neuen Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg

Am 17. Mai 2019 wurde im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und dem bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus Michael Piazolo, für eines der größten Schulneubauprojekte Deutschlands der Grundstein in Nürnberg gelegt. Das Kooperative Schulzentrum Bertolt-Brecht-Schule (BBS) wird für rund 170 Millionen Euro bis Frühjahr 2022 errichtet. Die Infrastruktur und die Bedingungen für den Nachwuchsleistungssport in Nürnberg werden sich damit weiter erheblich verbessern. (mehr …)

TV Beitrag: Kilian Maurer – Badmintonspieler im Haus der Athleten in Nürnberg

Einmal so sein wie Michael Schumacher, Dirk Nowitzki und Marek Mintal. Sie alle sind Vorbilder von unzähligen Kindern. Einmal so werden wie sie das Ziel vieler junger Menschen. Was viele nicht wissen auch in Nürnberg werden junge Leistungssportler ausgebildet. Einer davon ist Kilian Maurer, wie er den Spagat zwischen Schule und Leistungssport meistert und wie sein Tag aussieht hat er dem Team vom Franken Fernsehen erzählt. Hier geht es zum Fernsehbeitrag.

(mehr …)

2 Ostercamps in Augsburg

Der Post SV Augsburg bietet in den Osterferien 2 Feriencamps an. Beide Termine sind für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene geeignet: Ostercamp 1: 19.04.-21.04.2019 Ostercamp 2: 26.04.-28.04.2019 Kosten, Programm und Einzelheiten können der Einladung entnommen werden. Hier das Anmeldeformular