Sieg und Niederlage für Freystadt

Das Ziel, sich mit Siegen gegen die Teams aus dem hohen Norden den Abstiegssorgen endgültig zu entledigen und einen großen Schritt in Richtung Playoffs zu machen, hat der TSV Freystadt verpasst. Gegen Wittorf setzten sich die Oberpfälzer knapp mit 4:3 durch, kassierten aber eine unglückliche 2:5 Niederlage gegen den TSV Trittau. Rund 400 Zuschauer am Wochenende erlebten spannende Spiele, auch das Regional-TV war vor Ort: Videobeitrag intv.de
(mehr …)

Freystadt zuhause in der ungewohnten Favoritenrolle gegen Wittorf und Trittau

Ein zukunftsweisendes Wochenende steht dem 1. Bundesligisten TSV Freystadt bevor. Das Team ist Tabellenfünfter mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten und wird in Top-Besetzung antreten. Mit Heimsiegen gegen BW Wittorf, Samstag 16.00 Uhr, und TSV Trittau, Sonntag 15.00 Uhr könnte man das Thema Abstieg wohl endgültig ad acta legen und sich die Chance offenhalten, erstmals um die Playoffs mitzuspielen. (mehr …)

Bayerische Meisterschaft der Aktiven 2018

Am Wochenende des 8./9. Dezember veranstaltete der PostSV Landshut die bayerischen Meisterschaften der Aktiven im Badminton. Hochklassige Spiele auf teilweise Bundesliganiveau waren zu bestaunen. In je drei Disziplinen einerseits in Klasse A (Bezirksoberliga-Bundesliga) und andererseits Klasse B (B-Klasse.Bezirksliga) wurden die Besten Bayerns ermittelt. (mehr …)

PostSV Landshut bei U19 und TSV Freystadt bei U15 Bezirksmannschaftsmeister

Bei der PlayOFF-Runde um die Bezirksmannschaftsmeisterschaft der Schüler- und Jugendteams die Vorjahressieger Post SV Landshut und TSV Freystadt erneut erfolgreich, wobei die Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigt werden konnte. Bei den Schülermannschaften löste der TSV Freystadt den Post SV Landshut ab und bei den Jugendmannschaften ist der PostSV Landshut der Nachfolger von Freystadt. Beide Vereine sind seit Jahren die Sieger bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften in U15 und U19 und wechseln sich bei der Titelvergabe immer ab. (mehr …)

TSV Freystadt setzt Siegesserie gegen Rekordmeister 1. BV Mülheim fort

Die Oberpfälzer landeten vor 300 Zuschauern einen 6:1 Sieg gegen das ersatzgeschwächte Team aus Mülheim. Der TSV liegt jetzt sensationell auf dem 2. Tabellenplatz in der 1. Bundeliga.
Hier der 3-Minuten-TV-Bericht von intv. Die Aufzeichnung in voller Länge kann abgerufen werden bei Sportdeutschland TV und Badminton Sport Television: bsTV4. Der TSV Freystadt bedankt sich bei den vielen Zuschauern, die am Sonntag aus ganz Bayern angereist waren. (mehr …)

Je drei Titel für Chiara Brendel (U17) und Josef Bösl (U15) bei der Bez-EM

Nach der Umstellung der gesamten Turnierordnung im Nachwuchsbereich durch den Deutschen Badminton Verband finden die alljährlichen Bezirksmeisterschaften ab sofort im Juli statt. Neben den Änderungen in der Termingestaltung sind ab sofort alle Turniere auf Bezirks-, Bayerischer- und Südostdeutscher Ebene für alle Spieler offen, d.h. interessierte und leistungsorientierte  Nachwuchswuchsspieler können sich durch die Teilnahme an den vielen Turnieren spielerisch weiterentwickeln. Ziel dieser Maßnahme ist eine einheitliche Deutsche Rangliste und zwar für jede Altersklasse.
(mehr …)