Babolat German U17 International 2018

Am Donnerstag, den 7. Juli, fuhr das TopTeam Bayern, vertreten durch Friederike Rudert, Matthias Schnabel, Justin Seibel, Julian Blaumoser, Jens Näser und Kilian Maurer, nach Refrath um am gutbesetzten BABOLAT German U17 zu starten. Dieses BEC-Turnier war nach Belgien (VICTOR JOT U17), Tschechien (FZ FORZA Czech U17) und Österreich (Austrian U17) das vierte internationale Turnier, welches vom BBV dieses jahr angefahren wurde. [Bericht von Kilian Maurer]. (mehr …)

BBV Teamkleidung noch bis zum 04. Juni 2018 zu bestellen!

Durch die großartige Unterstützung von HIPP, konnten alle Teilnehmer an den diesjährigen Deutschen Meisterschaften U13 bis U19 mit jeweils einem Pullover und einem T-Shirt kostenlos ausgestattet werden. Für alle anderen Interessenten gibt es jetzt auch die Möglichkeit einen Pullover bzw. ein T-Shirt käuflich zu erwerben.
Bitte tragt euch bis zum 04. Juni 2018 in die Liste ein. (mehr …)

Bewerbungsphase für VICTOR BBV Stützpunkte gestartet!

Jeder Bezirk bzw. Verein kann sich um einen Standort für einen VICTOR BBV Talentstützpunkt (BBV TSP) bzw. einen VICTOR BBV Leistungsstützpunkt (BBV LStp) bewerben. Die Entscheidung über die Vergabe erfolgt am 01. Juli 2018 und wird durch das BBV Präsidium beschlossen. Mit der formellen Bewerbung ist eine detaillierte Beschreibung der Bedingungen vor Ort und einen fristgerechten Nachweis der Voraussetzungen einzureichen. Einsendeschluss ist der 20. Juni 2018. (mehr …)

Tolle Erfolge beim Adria Youth International 2018 in Opatija (Kroatien)

Beim Adria Youth International 2018 konnte das TTB U15 unter der Leitung von Steffen Lenz weiter internationale Erfahrungen sammeln und sich mit Spielern aus insgesamt 15 Nationen messen. Als besonders starke Gegner zeigten sich die russischen Spieler. Zudem waren die beiden privat angereisten Spuelerinnen aus Mittelfranken, Aurelia Wulandoko und Katja Preller, sehr erfolgreich. (mehr …)

DBV Gütesiegel „DBV Talentstützpunkt“ für zwei bayerische Vereine!

Das Präsidium des DBV gab nun offiziell die DBV Stützpunkte bekannt: Nürnberg wurde abermals als offizieller DBV Nachwuchsstützpunkt ausgezeichnet. Außerdem konnten die beiden Vereine, TuS Geretsried und ESV Flügelrad Nürnberg das begehrte Gütesiegel „DBV Talentstützpunkt“ erreichen, das sie für eine hervorragende Nachwuchsarbeit qualifiziert.

(mehr …)

Ann-Kathrin für olympische Jugendspiele in Argentinien qualifiziert!

Die dritte Auflage der Olympischen Jugendspiele findet zum ersten Mal auf südamerikanischem Boden statt. In der argentinischen Hauptstadt werden mehr als 3000 Athleten zwischen 14 und 18 Jahren bei rund 200 Wettbewerben um Medaillen kämpfen. Darunter auch die bayerische Bundeskaderspielern, Ann-Kathrin Spöri (TuS Geretsried), die vom 06. bis zum 18. Oktober in Argentinien aufschlagen wird. Sie schaffte die Qualifikation, in dem sie das letzte Jahr u.a. in Schweden, Niederlande, Frankreich, Rumänien, Bulgarien, Irland, Belgien, Indonesien, Polen und Griechenland sehr erfolgreich international auf Turnieren teilnahm. (mehr …)

Talentteam Bayern U11 Lehrgangsserie in Königsbrunn gestartet!

Am Sonntag den 06.05.2018 fand bei strahlendem Sonnenschein in Königsbrunn der erste TTB U11 Lehrgang 2018 statt. 16 Kinder reisten aus 5 verschiedenen Bezirken aus ganz Bayern an. Zwei Heimtrainer begleiteten ihre Spielerinnen und Spieler, um auch für das Vereinstraining vom Lehrgang profitieren zu können und die Inhalte in den kommenden Wochen weiter zu vertiefen. [Bericht: Daniel Hornstein] (mehr …)

Talentteam Bayern Sichtung U13 und U15

Vom 23. bis zum 25. März fand in der Sportschule Oberhaching die Sichtung für das Talentteam Bayern U13 und U15 statt, also die Aufnahme in den Landeskader D. Insgesamt wurden rund 50 Kinder aus ganz Bayern von sechs Trainern gesichtet, darunter die zwei hauptamtlichen Trainer vom Landesleistungsstützpunkt und die jeweiligen Altersklassentrainer für U13 und U15. Parallel zur Sichtung fand eine Elterninformationsveranstaltung und nach der Sichtung eine Trainer Fortbildung statt. (mehr …)

Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg auch für den Übergangsbereich U19 nach O19

Chefbundestrainer, Detlef Poste, gab die Trainigsstandorte für den Übergangsbereich U19 nach O19 bekannt. Darunter wird auch der Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg sein, der für die Athleten eine professionelle Trainingsmöglichkeit anbietet und eine gleichzeitige Aufnahme eines Studium ermöglicht. Mit Übergangsspieler sind die Sportler/innen gemeint, die Interesse am Wechsel an die Bundesstützpunkte Mülheim bzw. Saarbrücken angemeldet haben, dort aber zum Mai/ Juni 2018 nicht aufgenommen werden können (mehr …)

Nominierung für das Perspektivteam U17-U19

Matthias Hütten, Bundestrainer Jugend, hat in Absprache mit dem Referatsleiter Leistungssport U19 Thomas Lohwieser und dem Assistenz-Bundestrainer Jugend Danny Schwarz für das Perspektivteam U17-U19 der Saison 2018 die Spieler nominiert. Darunter auch die deutschen Meister im Einzel vom Februar: Ann-Kathrin Spöri (U17, TuS Geretsried) und Kilian Maurer (U15, ESV Flügelrad Nürnberg), die beide an Sportschulen täglich trainieren. (mehr …)