Sonstiges

BWF Coaches Education Level 3: Von der Talentfindung bis zum Profisport

Nachdem der Badmintonweltverband BWF bereits seit einiger Zeit eigene Trainerausbildungsreihen mit zwei Lizenzstufen (Level 1 und 2) anbietet und diese in vielen Ländern schon als Ausbildungsstandard genutzt werden, startete dieses Jahr das Pilotprojekt für eine neue Kategorie: BWF Coach Level 3. Nach einer ersten Ausbildung in Malaysia für asiatische Länder vor Kurzem fand im dänischen Holbaek nun auch die erste Pilotphase für europäische Nationen statt und ich erhielt die Möglichkeit, für Deutschland an der Ausbildung teilzunehmen. (mehr …)

Sonstiges

Neues Abrechnungsformular ab 01. September

In seiner Sitzung am 27.07.2018 hat der Vorstand eine neue Systematik
und neue Sätze bei den Honoraren beschlossen. Sie sind verbandsweitig
gültig, bis auf den Bezirk Mittelfranken.

Diplom-, A- und B-Trainer erhalten je Unterrichtseinheit zu 60 Minuten
33€, Dozenten mit niedrigeren Lizenzstufen erhalten 28€. Die Leiter
einer Maßnahme dürfen täglich maximal 120€ abrechnen, zusätzliche
Assistenten des Leiters haben einen Tageshöchstsatz von 100€ (für
Diplom-, A- und B-Trainer) bzw. von 90€ (niedrigere Lizenzstufen). (mehr …)

Sonstiges

Sportminister Joachim Herrmann wünscht Johannes Pistorius viel Erfolg

Nationalspieler Johannes Pistorius gehörte fünf Jahre dem Förderteam der bayerischen
Sportstiftung an. Die Stiftung fördert Nachwuchsathleten mit Perspektive Medaillen bei EM, WM
und Olympia bis 22 Jahre. „Altersbedingt“ scheidet Johannes Pistorius (23) aus dem
Förderteam aus und wurde zusammen mit Clara Klug, zweifache Medaillengewinnerin bei den
Paralympischen Spielen, von Minister Joachim Herrmann und weiteren Mitgliedern des
Kuratoriums verabschiedet.

(mehr …)

BBV

92 Tage – Die C-Trainerausbildung 2018 aus Teilnehmersicht

Am 01.04.2018 machten sich 30 ambitionierte Badminton-Spieler auf den Weg nach Oberhaching, um ihr Fachwissen  über pädagogische Maßnahmen zu erweitern und an ihrer Technik und Taktik zu feilen. Ziel war der C-Trainerschein in der Fachdisziplin Badminton. Dort angekommen wurde uns die erste Frage gestellt: Wie lang dauert diese Trainer-Ausbildung? Allgemeines Finger zählen begann im Seminarraum und die ersten vorsichtigen Antworten mit 13-15 Tagen (zwei Wochenlehrgänge und ein Prüfungswochenende) wurden flüsternd in den Raum geschmissen. Unser Lehrgangsleiter Tobias Wadenka, der die Aufgabe der Trainer-Ausbildung seit diesem Jahr übernommen hat, belehrte und schnell eines Besseren: 92 Tage! 92 Tage von Beginn des Lehrgangs am 01.04. bis zur finalen Abschlussprüfung am 01.07..

(mehr …)