Bronze beim Bundesfinale für Bayern bei Jugend trainiert für Olympia!

Das Frühjahrsfinale 2019 von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ fand vom 07. bis 11. Mai in Berlin statt. Insgesamt 24 Titel in sechs olympischen und drei paralympischen Sportarten wurden an die besten Schulmannschaften Deutschlands vergeben. Darunter war mit der Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg der bayerische Vertreter beim Badminton mit zwei Mannschaften am Start. (mehr …)

Aurelia Wulandoko im Höhenflug

In den letzten Wochen fanden zwei internationale Jugendturniere statt. Dabei konnte Aurelia Wulandoko (TSV 1846 Nürnberg) die Konkurrenz dominieren und holte zahlreiche Podestplätze in Belgien und in Refrath. Gekrönt wurde ihre Erfolgsserie durch den Sieg im Mädcheneinzel U13 beim Babolat Refrath Cup letztes Wochenende. Sarah Nickel (ESV Flügelrad Nürnberg) konnte hierbei den Sieg im Mädchendoppel holen.

(mehr …)

Bewerbungsphase für VICTOR BBV Stützpunkte gestartet!

Jeder Bezirk bzw. Verein kann sich um einen Standort für einen VICTOR BBV Talentstützpunkt (BBV TSP) bzw. einen VICTOR BBV Leistungsstützpunkt (BBV LStp) bewerben.Die Entscheidung über die Vergabe erfolgt am 01. Juli 2019 und wird durch das Leistungssportgremium beschlossen. Die Vergabe erfolgt für zwei Jahre. Nach einem Jahr ist jedoch eine Statusüberprüfung notwendig. Einsendeschluss ist der 10. Juni 2019. (mehr …)

Deutsche Meisterschaft U22 in Regensburg

Am vergangenen Wochenende fanden die 50. Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse U22 statt. Durch die regionale gute Lage waren natürlich viele bayerische Spieler am Start. Annabella Jäger (TSV Freystadt) holte dabei mit Partnerin Stine Küspert (Blau-Weiß Wittdorf) den Sieg im Damendoppel. Paula Kick/Pia Becher (TV Refrath (gebürtige Regensburgerin) / TSV Neubiberg-Ottobrunn) sowie Kevin Feibicke/Julian Edhofer (TSV Neubiberg-Ottobrunn) erreichten in den Doppeldisziplinen das Halbfinale und gewannen somit Bronze.

(mehr …)

TV Beitrag: Kilian Maurer – Badmintonspieler im Haus der Athleten in Nürnberg

Einmal so sein wie Michael Schumacher, Dirk Nowitzki und Marek Mintal. Sie alle sind Vorbilder von unzähligen Kindern. Einmal so werden wie sie das Ziel vieler junger Menschen. Was viele nicht wissen auch in Nürnberg werden junge Leistungssportler ausgebildet. Einer davon ist Kilian Maurer, wie er den Spagat zwischen Schule und Leistungssport meistert und wie sein Tag aussieht hat er dem Team vom Franken Fernsehen erzählt. Hier geht es zum Fernsehbeitrag.

(mehr …)

1.DBV Rangliste O19 und Südostdeutsche Mannschaftsmeisterschaft U15 und U19

Ja am letzten Wochenende war mal wieder viel los. Neben der 4. DBV-A-Rangliste U11/U13 waren bayerische Spieler sowohl in Solingen als auch in Marktheidenfeld unterwegs. Südostdeutscher Mannschaftsmeister der Schüler U15 wurde der ESV München. Bei der Jugend gewannen die Spieler vom TSV Neuhausen-Nymphenburg. In Solingen staubte Tobias Wadenka (TSV Neuhausen-Nymphenburg) zwei Titel ab und startet so erfolgreich in die neue DBV-Ranglisten-Saison.

(mehr …)

Dreifacher Sieg bei 4.DBV-A-Rangliste U11/U13

Am vergangenen Wochenende fanden in Waghäusel (Baden-Württemberg) zwei Turniere statt. Auf der DBV-Rangliste U11 und U13 konnten die bayerischen Vertreter richtig abstauben. Aurelia Wulandoko (TSV 1846 Nürnberg, U13) sowie Sarah Nickel (ESV Flügelrad Nürnberg, U11) gewannen im Mädcheneinzel. Im Mädchendoppel überzeugte Sarah durch ihren zweiten Titelgewinn zusammen mit Juna Bartsch (NRW).

(mehr …)