1.BL: Bundesligafernduell um den Klassenerhalt zwischen Freystadt und Neuhausen

Am Wochenende endet die Bundesligasaison 16/17. Freystadt kämpft um den Klassenerhalt in der 1. Liga. Der Vorsprung auf Neuhausen beträgt zwei Punkte und diesen gilt es zu verteidigen. Gegner in der Freystädter Mehrzweckhalle ist am Samstag der deutsche Vizemeister SC Lüdinghausen, 16.00 h und am Sonntag, 14.00 h der 1.BV Mülheim. Im Hinspiel verloren die Oberpfälzer knapp mit 3:4 bzw. 2:5. (mehr …)

Janina Schumacher vom VfB Friedrichshafen triumphierte

Etwas betretene Mienen konnte man bei den Verantwortlichen des Bayerischen Badminton-Verbandes nach Abschluss der südostdeutschen Meisterschaft der Junioren U 22 am vergangenen Wochenende in Regensburg beobachten. Bei der Austragung im eigenen Landesverband hatte man sich etwas mehr erhofft als den Titel im Herreneinzel und je einem halben im Herren- und Damendoppel. (mehr …)

1.BL: Bayerisches Derby mit Endspielcharakter Freystadt – Neuhausen am Dienstag 19.00 Uhr

Am Dienstagabend, 19.00 Uhr empfängt Bundesligist TSV 1906 Freystadt den bayerischen Ligarivalen TSV Neuhausen-Nymphenburg. Für Freystadt ist es das Spiel der Spiele. Wer dieses Spiel gewinnt, macht einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Einen Favoriten gibt es in dieser Begegnung nicht, in der Hinrunde unterlagen die Freystädter in München unglücklich mit 3:4. (mehr …)

1.BL: TSV Freystadt – 1. BC Düren, Sonntag 15:30h oder „Bayern gegen Holland“

Der TSV hat nach dem 4:3 Auswärtssieg gegen den 1. FC Langenfeld viel Selbstvertrauen getankt
und wird alles versuchen, sich für die Niederlage in der Hinrunde zu revanchieren. Der Tabellendritte aus Düren ist in der Favoritenrolle. Im Team der Dürener spielen mit Caljouw, Maas, Jille und Seinen vier holländische Nationalspieler, außerdem die Kroatin Poznanovic und die Ukrainerin und Olympianeunte von Rio, Ulitina. (mehr …)