Terminübersicht des Talentteam Bayerns 2018!

Zur besseren Übersicht der Termine des Talentteam Bayerns gibt es ab 2018 einen Google Kalender mit allen Terminen. Hier finden sich alle Meisterschaften, Ranglistenturniere, aber auch die internationalen Turnierbesuche, die die Altersklassentrainer mit dem Talentteam Bayern anfahren. Eingetragen wurden auch sämtliche DBV und BBV Lehrgänge inkl. der Trainerbesetzungen. (mehr …)

Tschechien, Ungarn, Serbien, Österreich und Deutschland auf dem Podest!

Beim 3. VICTOR U11/U13 Mittelfranken Master-Cup im mittelfränksichen Hersbruck bei Nürnberg spielten sich Spieler aus fünf Nationen auf das Podest. Mit Luis Pongratz (AS Logistik Mödling | Österreich) in U13, Eva Stommel (SV Berliner Brauereien | Berlin) und Felix Ma (SSV Waghäusel | Baden-Württemberg) in U11 waren gleich drei Athleten doppelt erfolgreich. (mehr …)

Pilotprojekt: Coaching in U11 auf Bayerischer Einzelmeisterschaft

Vom 03. bis zum 05. November 2017 fand in Oberhaching der jährliche Talentteam Bayern U11 Lehrgang statt. An dem Lehrgang nahmen neben 22 U11ern aus ganz Bayern auch 11 Heimtrainer bzw. Eltern teil. Darunter auch fast alle Bezirks-Talentteam Coaches der Altersklasse U11. Am Freitagabend diskutierte das Trainerteam über das Thema Coaching und Entwicklung der Kinder zu einem „Wachsenden Mindset“. Auf der Bayerischen soll es nun ein Pilotprojekt geben, bei dem nur Coaching nach Satzende erlaubt ist. (mehr …)

Was ist ein Talent? Thema des Trainer Stammtisches am 27.09.2017

Am 27.09.2017 findet in Nürnberg ein weiterer Trainer Stammtisch zum Thema „Was ist ein Talent?“ statt.
Wie finden wir heraus wer Talent hat? Was ist eine gute Umgebung um Talent zu fördern? Welchen Einfluss hat das Coaching?
Diese und weitere interessante Fragestellungen wird der ehemalige dänische Nationaltrainer, Nikolai Tønnesen, mit Euch gemeinsam diskutieren und vorstellen. Hier geht es zur Ausschreibung. (mehr …)

Vereinsübergreifendes Jugendtraining!

Ab dem 13. September 2017 findet immer Mittwochs von 17:15-19:00 Uhr ein offenes Jugendtraining in Herzogenaurach statt. Das Training ist für die Altersklassen der Schüler/Jugend (U13-U17) und Vereinsübergreifend.
Ziel soll es sein hier eine Art Stützpunkt einzurichten.
Hierzu konnten wir mit Fabian Holzer einen guten Trainer gewinnen. Fabian war bis Mitte 2017 Mittglied im deutschen Bundeskader (B-Kader) und ist Spieler in der ersten Bundesliga.

(mehr …)

Mittelfränkischer Nachwuchs auf Internationalem Turnier am Bodensee

Bei der diesjährigen 50. Edition des Internationalen Bodensee-Jugendturniers in Friedrichshafen, das dieses Jahr erstmalig in der Altersklasse U11 als German Masters Turnier gewertet wird, waren auch aus Mittelfranken drei Spieler anwesend.
Die drei Nürnberger Spieler Aurelia Wulandoko (TSV 1846 Nürnberg) sowie Lenny Strößler und Lukas Rutz (beide ESV Flügelrad Nürnberg) konnten sich bei dem internationalen Turnier mit Spielern aus Deutschland, der Schweiz, Tschechien und Slovenien messen. Insgesamt waren bei dem Turnier 10 verschiedene Nationen vertreten.

(mehr …)

Tageslehrgänge bei euch im Verein

Ihr würdet gerne in den Sommerferien ein Trainingsangebot für eure Spieler stellen, habt aber nicht das nötige Personal? Kein Problem!
Der Bezirk Mittelfranken bietet diese Sommerferien die Möglichkeit, Tim Armbrüster, unseren FSJler für Lehrgänge bei euch zuhause zu buchen. Ihr müsst euch lediglich um den Lehrgangsort und die Teilnehmer kümmern, den Rest erledigt Tim.
Thema und Zielgruppe des Lehrgangs wird natürlich individuell nach euren Wünschen gestaltet.
Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr gerne Kontakt über fsjler@mibad.de aufnehmen.
Zur offiziellen Ausschreibung geht es hier.

8-Nations-Turnier mit Bayerischer Beteiligung

Vergangene Woche fand in dem belgischen Herstal das jährliche 8-Nations-Turnier der Altersklasse U15 statt. Folgende acht Nationen waren vertreten:
Dänemark, Schweden, England, Belgien, Frankreich, Schweiz, Niederland und Deutschland.
Als Teil der deutschen Nationalmannschaft war auch Kilian Maurer vor Ort, der bei dem TSV Neubiberg spielt und am Landesleistungsstützpunkt in Nürnberg trainiert und zur Schule geht.

Am Donnerstag, dem 23.03. fing das Gruppenturnier an, in dem die jeweiligen Länder in zwei 4er-Gruppen gegeneinander spielten. In jeder Begegnung wurden je 9 Spiele gespielt, und zwar ein Mixed und dann jeweils zwei Jungs- und Mädchendoppel sowie zwei Jungs- und Mädcheneinzel. (mehr …)