Bezirksklassenpokal geht in die letzte Runde

Featured Image
Im Halbfinale des mittelfränkischen Bezirksklassenpokals konnten sich im Spiel TSV 1846 Nürnberg gegen TSV Zirndorf die Nürnberger mit 4:2 Spielen und 9:6 Sätzen behaupten. Im zweiten Halfinale, welches zwischen Dinkelsbühl und Wernsbach/ Weihenzell ausgespielt wurde, setzten sich die Dinkelsbühler mit 5:1 Spielen und 10:5 Sätzen durch. Damit treten im Finale die Mannschaften des TSV 1846 Nürnberg und des TSV Dinkelsbühl gegeneinander an. Das Spiel um Platz drei wird zwischen dem SC Wernsbach/Weihenzell und dem TSV Zirndorf entschieden. Allen Mannschaften viel Spass und Erfolg!

Finalisten stehen fest – Bezirkspokal 2016

Featured Image
Der mittelfränkische Bezirkspokal startet in die entscheidende Runde. In der Halbfinalerunde konnte sich das Team SGS Erlangen 1 gegen die Spielgemeinschaft des ATSV Erlangen/FSV Erlangen Bruck mit 5:1 Spielen und 11:5 Sätzen durchsetzen. Das zweite Halbfinale entschied der 1. FC Pleinfeld im Duell gegen SGS Erlangen 2 für sich mit 4:2 Spielen und 8:6 Sätzen. Allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg für das Finale sowie das Spiel um Platz drei.

 

Badmintonabteilung SC Wernsbach-Weihenzell feiert 25-jähriges Jubiläum

Featured Image

Am 6. April 1991 war die Badmintonabteilung des SC Wernsbach-Weihenzell von Werner Mauerer zusammen mit 12 Badmintonfreunden aus der Taufe gehoben worden. Seitdem erfreut sich die dynamische Rückschlagsportart ungebrochenen Zuspruchs in der 3000-Seelen Gemeinde Wei-henzell. Zum Anlass ihres 25-jährigen Bestehens veranstaltete die Badmintonabteilung ein Freundschafts-Jubiläumsturnier im Doppel-Modus. >>Hier geht’s zum Fotobericht

Teilnehmerurkunde für Mentoring-Projekt

Featured Image

Mit dem Mentoring-Projekt, welches das Ziel verfolgt, die Zielgruppe junger, unerfahrener Trainer/innen im Alter zwischen 14 und 23 Jahren in ein Trainernetzwerk einzubetten und sie so im Kompetenzerwerb zu unterstützen, hatte sich der BBV Bezirk Mittelfranken für den Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung beworben. Am Ende reichte es leider nicht für den ersten Platz, dieser ging die Jugendfeuerwehr Landkreis Eichstätt. Die Teilnehmerurkunde kann hier eingesehen werden.  Mehr Informationen zum Mentoring-Projekt und dem übergeordneten, mit dem Nürnberger-Herz-Preis ausgezeichneten TrainMinton Konzept findet ihr unter: http://badminton-bbv.de/bezirke/mittelfranken/trainertraining/

Bezirksklassenpokal startet in die Halbfinals

Featured Image

In Runde zwei des Bezirksklassenpokals konnte sich das Team des TSV Zirndorf im Duell gegen den TSV Weißenburg 1 mit 5:1 durchsetzen und trifft nun im Halbfinale auf die Vertreter des TSV 1846 Nürnberg, die in ihrem Zweitrundenspiel ebenfalls mit 5:1 gegen die SC Uttenreuth gewannen. Das zweite Halbfinale wird zwischen den Teams des SC Wernsbach/Weihenzell und des TSV Dinkelsbühl/Tannhausen ausgefochten. Weiterlesen…

Jetzt melden für die Nürnberger Stadtmeisterschaft 2016

Featured Image

Am 23./24.07.2016 steigt in Nürnberg wieder das Badmintonevent des ESV Flügelrad Nürnberg. Auch in diesem Jahr wird in der Vierfachhalle am Berliner Platz gespielt. Vom Hobbyspieler bis zum Regionalligaspieler und zu geladenen Bundesligaspielern kann jeder auf seine Kosten kommen. >>Hier geht’s zur Ausschreibung

Alle weiteren Informationen findet ihr unter http://nuernberger-stadtmeisterschaft.de/

Halbfinale im mittelfränkischen Bezirkspokal

Featured Image

In der zweiten Runde des mittelfränkischen Bezirkspokals konnten sich im Spiel 1. FC Pleinfeld gegen TSV Stein 1 die Pleinfelder mit einem 5:1 Sieg durchsetzen. Pleinfeld trifft nun im Halbfinale auf die zweite Mannschaft der SGS Siemens Erlangen, die sich ebenfalls mit einem 5:1 Sieg gegen den TSV Lauf für die nächste Runde qualifizierte. Weiterlesen…

Mittelfränkischer Bezirkstag 2016

Featured Image

Der Bezirkstag 2016 verbuchte einige personelle Änderungen. Wie bereits im Vorjahr angekündigt trat Lukas Gunzelmann nach vierjähriger Amtszeit als Jugendwart zurück. Holger Niemann konnte im Anschluss an den Bezirkstag vom Vorstand kommissarisch in das Amt des Jugendwarts gewählt werden. Alle weiteren Änderungen können im Protokoll zum mittelfränkischen Bezirkstag 2016 eingesehen werden.

Weiterlesen…